Allgemein Screenshot

Allgemein: Relaunch: Neues MySpace online

15.01.2013 - 20:24

Es ist kein Geheimnis gewesen, dass MySpace neues Aussehen und Funktionen bekommt. Kürzlich noch konnten eingeladene Mitglieder das überarbeitete Netzwerk nutzen, seit heute steht es jedem zur Verfügung.

Teilen Tweet Kommentieren

Seit dem heutigen Tag kommen Nutzer von MySpace in den Genuss einer überarbeiteten, besseren und eben neuen Version des Musiknetzwerkes. Schon vorher wurde gezeigt, dass man Musik in den Vordergrund stellen möchte, aber auch Videos und Spiele sollen eine bedeutende Rolle spielen. Die bisherigen Funktionen wurden außerdem neu aufbereitet.

So gibt es nun einen kleinen Musik-Player am unteren Bildschirmrand, wie man ihn ähnlich von Grooveshark kennt. Auch darf man nun ein neues, schlicht gehaltenes Menü am oberen linken Bildschirmrand benutzen. Man hofft mit den Veränderungen, neue Leute anzulocken und sich gleichzeitig neben Größen wie Facebook oder Twitter messen zu können.

Für den Relaunch von MySpace wurde weder die große Werbetrommel gerührt, noch viel Trubel drum herum gemacht. Trotzdem muss man sagen, dass die Design- und Funktionsänderungen gleichzeitig zu einer neuen Justin Timberlake-Single stattfand. Den Sänger sieht man außerdem prominent auf der Startseite posend.

Die neue MySpace-Hauptseite: Justin Timberlake verleiht dem Netzwerk ein musikalisches Flair.

Link: Zur neuen MySpace-Version
Geschrieben von Dustin MartinDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Allgemein: Hyrule in schönster Grafik

Wir haben ja schon viele Grafik-Demos von alten Spielen gesehen, doch diese Umsetzung vom Hyrule Field in der Unreal Engine 4 übertrifft alles bisherige.

Allgemein: Telekom Störung - 900.000 Router fehlerhaft

Am gestrigen Abend kämpften zahlreiche Nutzer der Telekom mit massiven Problemen erfolgreich eine Internetverbindung aufzubauen. Nun ist die Ursache offenbar gefunden worden.

Allgemein: Telekom Störung: So behebt ihr den Fehler

Ihr seid von den Internet-Problemen der Deutschen Telekom betroffen? Wir haben für euch eine Lösung und erklären Schritt für Schritt, wie ihr den Ausfall umgehen könnt.
Noch mehr News anzeigen

Tipps