Allgemein: Relaunch: Neues MySpace online

Von Dustin Martin am 15.01.2013 - 20:24 Uhr
Allgemein - Relaunch: Neues MySpace online

Es ist kein Geheimnis gewesen, dass MySpace neues Aussehen und Funktionen bekommt. Kürzlich noch konnten eingeladene Mitglieder das überarbeitete Netzwerk nutzen, seit heute steht es jedem zur Verfügung.

Seit dem heutigen Tag kommen Nutzer von MySpace in den Genuss einer überarbeiteten, besseren und eben neuen Version des Musiknetzwerkes. Schon vorher wurde gezeigt, dass man Musik in den Vordergrund stellen möchte, aber auch Videos und Spiele sollen eine bedeutende Rolle spielen. Die bisherigen Funktionen wurden außerdem neu aufbereitet.

So gibt es nun einen kleinen Musik-Player am unteren Bildschirmrand, wie man ihn ähnlich von Grooveshark kennt. Auch darf man nun ein neues, schlicht gehaltenes Menü am oberen linken Bildschirmrand benutzen. Man hofft mit den Veränderungen, neue Leute anzulocken und sich gleichzeitig neben Größen wie Facebook oder Twitter messen zu können.

Für den Relaunch von MySpace wurde weder die große Werbetrommel gerührt, noch viel Trubel drum herum gemacht. Trotzdem muss man sagen, dass die Design- und Funktionsänderungen gleichzeitig zu einer neuen Justin Timberlake-Single stattfand. Den Sänger sieht man außerdem prominent auf der Startseite posend.

Die neue MySpace-Hauptseite: Justin Timberlake verleiht dem Netzwerk ein musikalisches Flair.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Allgemein

Kickstarter-Kampagne zu 'Journey Home' erfolgreich beendet
Die Kickstarter-Kampagne von Kai Rosenkranz, dem Komponisten des Soundtracks der ersten drei Gothic-Teile sowie von Risen, wurde am heutigen Samstag erfolgreich beendet. Sämtliche Stretch-Goals konnten erreicht werden.

Früherer Pro Gamer Daniel John Zeitz von Paar überfallen und erschossen
Der früher als Pro Gamer in Gears of War bekannte Daniel John "Phobos zYn" Zeitz wurde erschossen aufgefunden. Ein junges Paar täuschte den Kauf seiner PlayStation 4 vor, plante jedoch einen Überfall sowie die Entwendung der Konsole.

Offizielles Gronkh-Supportteam nimmt seine Arbeit auf
Mehr als zwei Jahre lang arbeiteten die Jungs und Mädels vom GiFAT die häufig gestellten Fragen von Let's Player Gronkh ab, das alles natürlich komplett freiwillig. Nun ist es soweit und die ehrenamtlichen Helfer wurden in den offiziellen Status ...

Weitere News anzeigen
2008 - 2014 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen