Allgemein: Relaunch: Neues MySpace online

Von Dustin Martin am 15.01.2013 - 20:24 Uhr
Allgemein - Relaunch: Neues MySpace online

Es ist kein Geheimnis gewesen, dass MySpace neues Aussehen und Funktionen bekommt. Kürzlich noch konnten eingeladene Mitglieder das überarbeitete Netzwerk nutzen, seit heute steht es jedem zur Verfügung.

Seit dem heutigen Tag kommen Nutzer von MySpace in den Genuss einer überarbeiteten, besseren und eben neuen Version des Musiknetzwerkes. Schon vorher wurde gezeigt, dass man Musik in den Vordergrund stellen möchte, aber auch Videos und Spiele sollen eine bedeutende Rolle spielen. Die bisherigen Funktionen wurden außerdem neu aufbereitet.

So gibt es nun einen kleinen Musik-Player am unteren Bildschirmrand, wie man ihn ähnlich von Grooveshark kennt. Auch darf man nun ein neues, schlicht gehaltenes Menü am oberen linken Bildschirmrand benutzen. Man hofft mit den Veränderungen, neue Leute anzulocken und sich gleichzeitig neben Größen wie Facebook oder Twitter messen zu können.

Für den Relaunch von MySpace wurde weder die große Werbetrommel gerührt, noch viel Trubel drum herum gemacht. Trotzdem muss man sagen, dass die Design- und Funktionsänderungen gleichzeitig zu einer neuen Justin Timberlake-Single stattfand. Den Sänger sieht man außerdem prominent auf der Startseite posend.

Die neue MySpace-Hauptseite: Justin Timberlake verleiht dem Netzwerk ein musikalisches Flair.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Allgemein

Gewinnt einen Hardcore-Gamer-PC von HI-TECH!
Ihr habt jetzt die Chance, einen starken Gaming-Rechner von unseren Freunden von HI-TECH zu gewinnen! Jetzt teilnehmen und diesen ultrastarken PC für das ultimative Gaming-Erlebnis abstauben - die Teilnahme ist ganz einfach.

Großer Lizenz-Deal schützte Crytek vor dem Aus
Es war kein Investor, der Crytek aus der finanziellen Notlage im letzten Jahr half. Stattdessen erklärte das Unternehmen jetzt, dass man einen großen Lizenz-Deal einging, mit einem Partner, der noch immer auf eine Enthüllung wartet.

Auch Crytek möchte in das Virtual Reality-Geschäft einsteigen
Virtual Reality ist groß im Kommen und auch Crytek möchte mitziehen und Fuß in diesem Geschäft fassen. Wie der Managing Director verriet, möchte man mit der CryEngine die beste Spielerfahrung bieten.

Weitere News anzeigen
2008 - 2015 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de