Allgemein Screenshot

Allgemein: Reboot mit weiblicher "Magnum" in Arbeit

23.09.2016 - 09:45

Reboots gibt es wie Sand am Meer. Gerne trifft es beliebte Serien aus der Vergangenheit und nun müssen auch „Magnum“-Fans stark sein: Die Serie soll im großen Stil mit einem weiblichen Hauptcharakter neu aufgelegt werden.

Teilen Tweet Kommentieren

1980 startete die Serie „Magnum“ voll durch: Die US-amerikanische Serie erzählte in acht Staffeln und 162 Episoden die Geschichten von Privatdetektiv Thomas Magnum, der im Hawaiihemd und mit ikonischem Schnauzer allerlei skurrile Fälle löste. Seitdem Schlussstrich im Jahr 1988 wurde es ruhig um die Serie, nun soll im klassischen Stil neu aufgelegt werden. Nachdem Full House die Serie Fuller House bekam, gibt es nun einen Magnum-Reboot mit einem weiblichen Hauptcharakter.

Dabei soll es sich um Magnums Tochter Lily Magnum handeln, welche in die Fußstapfen ihres Vaters tritt und die Privatdetektei ihres Vaters übernimmt. Neben diversen zu lösenden Fällen wird sich die Serie insbesondere um die Frage drehen, warum ihre Navy Intelligence Karriere ein jähes Ende fand. Eines muss man positiv vorhalten: Wenigstens taucht Lily Magnum nicht von irgendwo auf sondern wurde bereits in der Originalserie in ganzen vier Folgen thematisiert. Mal schauen, was der TV-Sender ABC aus dem Skript von Autor John Rogers zaubert.

Weitere News zu diversen Reboots

Link: Deadline
Geschrieben von Lucas GrunwitzDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Allgemein: Hyrule in schönster Grafik

Wir haben ja schon viele Grafik-Demos von alten Spielen gesehen, doch diese Umsetzung vom Hyrule Field in der Unreal Engine 4 übertrifft alles bisherige.

Allgemein: Telekom Störung - 900.000 Router fehlerhaft

Am gestrigen Abend kämpften zahlreiche Nutzer der Telekom mit massiven Problemen erfolgreich eine Internetverbindung aufzubauen. Nun ist die Ursache offenbar gefunden worden.

Allgemein: Telekom Störung: So behebt ihr den Fehler

Ihr seid von den Internet-Problemen der Deutschen Telekom betroffen? Wir haben für euch eine Lösung und erklären Schritt für Schritt, wie ihr den Ausfall umgehen könnt.
Noch mehr News anzeigen

Tipps