Allgemein Screenshot

Allgemein: Nutzer der Telekom melden massive Störungen

27.11.2016 - 19:12

Nutzer der Telekom dürften derzeit massive Probleme mit dem Aufbau einer Internetverbindung haben, denn der Provider kämpft mit Störungen im gesamten Bundesgebiet. So zeigt der Browser ausschließlich die Meldung an, dass die gewünschte Internetseite nicht erreichbar ist.

Teilen Tweet Kommentieren

Wer derzeit versucht mit seinem Telekom-Nutzerkonto eine Internetverbindung herzustellen, der dürfte ausschließlich die Meldung im Browser seiner Wahl erhalten, dass die "Internetseite nicht erreichbar" ist. Der Provider kämpft derzeit mit einer massiven Störung im deutschen Raum. So kommen Meldungen aus Köln, Dortmund, Essen, Berlin, Frankfurt am Main, München oder Hamburg. Die Telekom selbst hat sich bisher zur Ursache nicht gemeldet. Wann das Netz des Internetbetreibers wieder aktiv und ohne Störungen seinen Betrieb aufnimmt, bleibt abzuwarten. 

Bereits im Juni 2016 gab es massive Ausfälle des Anschlusses für Internet und Telefon. Seid ihr von den Störungen der Telekom betroffen? Welchen Provider bezogt ihr?

Update: Wir haben für euch einen Lösungsweg. So könnt ihr euren Internetanschluss bei der Deutschen Telekom wieder nutzen!

Foto: DPA/PICTURE-ALLIANCE
Geschrieben von Dennis WerthDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Allgemein: Hyrule in schönster Grafik

Wir haben ja schon viele Grafik-Demos von alten Spielen gesehen, doch diese Umsetzung vom Hyrule Field in der Unreal Engine 4 übertrifft alles bisherige.

Allgemein: Telekom Störung - 900.000 Router fehlerhaft

Am gestrigen Abend kämpften zahlreiche Nutzer der Telekom mit massiven Problemen erfolgreich eine Internetverbindung aufzubauen. Nun ist die Ursache offenbar gefunden worden.

Allgemein: Telekom Störung: So behebt ihr den Fehler

Ihr seid von den Internet-Problemen der Deutschen Telekom betroffen? Wir haben für euch eine Lösung und erklären Schritt für Schritt, wie ihr den Ausfall umgehen könnt.
Noch mehr News anzeigen

Tipps