PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Neue Infos zu den Bezahlkanälen auf Youtube

Von Christian Liebert - News vom 06.05.2013, 17:53 Uhr
Allgemein Screenshot

Werden die Bezahlkanäle auf Youtube bald Realität? Wie viel „freies“ Material wird danach noch zur Verfügung stehen und was wird auf dem neuen Format, das nur gegen vorherige Bezahlung angesehen werden kann, geboten? Das sind die Fragen, die derzeit im Raum stehen. Wenigstens zu ein Paar wollen Insider der Financial Times nun die Antwort kennen.

Dass Mediengigant Google sein Imperium auch auf Bezahlkanäle ausbreiten will, ist bestimmt kein Geheimnis mehr. Schon seit dem vergangenen Jahr sind diese Pläne öffentlich bekannt. Wie die Süddeutsche nun allerdings auf ihrer Internetseite bekannt gegeben hat, wollen Insider der Financial Times handfeste Infos zu den Preisen der kommenden Abo-Kanäle haben. So wird das Abonnement für einen Channel dem Konsumenten rund 1,99 US-Dollar (umgerechnet 1,52 Euro) pro Monat kosten. Insgesamt 50 dieser Kanäle sollen zum Start des Formats auf Youtube verfügbar sein und ein professionell betriebenes Programm bieten.

Kritiker und User warten gespannt auf neue Informationen zu den Bezahlkanälen auf Youtube.

Zum genauen Inhalt der Kanäle will sich Google allerdings noch nicht äußern, obwohl diese Woche das fertige Konzept vorgestellt werden soll. Viele User kritisieren diesen Schritt und haben Angst davor, ihre gewohnten Kanäle bald nur noch gegen Bezahlung ansehen zu können. Ob dies aber wirklich so sein wird, weiß derzeit noch niemand - außer Google, doch der Konzern hält sich bedeckt. Schätzungen von Experten zufolge könnte Google in den nächsten Jahren seine Einnahmen im Bereich Werbung deutlich steigern. Ob uns mit den Bezahlkanälen wirklich die Saat des Teufels heimsucht oder ob wir für wenig Geld ein völlig optionales, hochwertiges Programm geboten bekommen ist noch unklar. Allerdings sollte Google hier auf gute Politik und Öffentlichkeitsarbeit setzen, damit falsche Infos keine Unsicherheit erschaffen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake