PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Nahezu die gesamte EverQuest-Reihe kriegt Update spendiert

Von Lucas Grunwitz - News vom 12.03.2014, 13:03 Uhr
Allgemein Screenshot

Das EverQuest-Jahr befindet sich erst in seinen Anfängen, aber schon jetzt spricht man intern über die wirklich großen Pläne, die man sich für den März gesetzt hat. Eines kann man aber jetzt schon sagen: Da hat man sich intern echt viel vorgenommen.

Das Jahr hat noch nicht einmal richtig angefangen, da hauen die Jungs von Sony Online Entertainment ihre Pläne für die EverQuest-Reihe raus und versetzen ihre Spieler damit teils richtig ins Staunen. EverQuest, EverQuest II und EverQuest Next Landmark kriegen jeweils noch in diesem Monat ein Update spendiert. Zur klaren Aufteilung haben wir die jeweiligen Inhalte auf die Games aufgeteilt:

EverQuest: Am 16. März wird der alte Veteran der Reihe seinen 15. Geburtstag feiern und leitet dies bereits mit etwaigen Festlichkeiten ein – Dies ist aber „nur“ die Ruhe vor dem Sturm und soll zu den Inhalten führen, auf welche die Spieler wirklich warten.

Derweil ein Blick zu den speziellen Inhalten, die ab nächster Woche verfügbar sein werden: Ein heroischer Charakter auf Level 85 mit allem Drum und Dran sowie eine neue Rassenkombination bestehend vom Froglok Monk und dem Wood Elf Beastlord. Was neu an der ganzen Geschichte ist, ist die Tatsache, dass ihr eben einen heroischen Charakter mit der neuen Rassenkombination komplett kostenlos spendiert bekommt. Wer dazu noch einen Goldaccount besitzt, erhält die Möglichkeit jeden einzelnen Charakter dieses Accounts auf Level 85 zu pushen.

Weitere Boni der Jubiläumsfeier präsentieren sich in Form weniger Mobspawns sowie eine Abnahme der Sperrzeit. Ende März beziehungsweise Anfang April werden auch die von Spielern erstellten Missionen veröffentlicht, die gemeinsam beim SOE Live 2013-Event erarbeitet wurden.

EverQuest II: Allgemein wird man im Monat März ein wenig von der Update-Routine des Februars (wöchentlich ein kleines + jeden Monat ein etwas größeres Update) abweichen und nun jede Woche simpel ein Update mit klassischem Umfang veröffentlichen. Das Ganze fängt mit neu aufbereiteten Fenstern sowie einer Funktion, die auf Basis von Spieler-Feedback entwickelt wurde. Hinzukommt ein weiteres Angebot: All diejenigen, die unbedingt die neue Channeler-Klasse ausprobieren wollen, aber keine Lust haben sich erneut durch das Startgebiet zu kämpfen, können diesen nun in Form eines heroischen Charakters genauer unter die Lupe nehmen.

Um den Vorgänger bei seiner Jubiläumsfeier zu unterstützen, wird es spezielle Heritage-Quests geben, welche die Namen Zlandicar's Herz und Hero Bracer tragen. Das gesamte Angebot wird mit der Einführung klassischer Inhalte wie einer neuen Zone, mit 20 neuen Events, neuem Loot und einem brandneuen Mount abgerundet, während der Cap auf 350 angehoben wird.

EverQuest Next Landmark: Während des zweiten Monats der Alpha, hat man sich einen internen Wochenplan zusammengestellt, der direkt zur kommenden Closed Beta des Games führen soll. Anbei betonte man, dass die Beta entweder am oder noch vor dem 31. März eingeleitet wird. Allgemein macht man laut Aussagen der Mitarbeiter sehr gute Fortschritte und kommt schneller voran als gedacht, was sich insbesondere an der grafischen Oberfläche von Landmark bemerkbar macht.

Die nächsten Wochen dürfen die Spieler aber zunächst Features erwarten, die sich auf Gruppen und Freunde fokussieren. Das Ganze auf Basis der Fähigkeit zu sehen, wer momentan online ist, wo er sich befindet und ähnlicher Elemente. Insgesamt sei man wohl ziemlich zufrieden damit, wie die Alpha momentan verläuft. So betonte insbesondere Georgeson, dass man zwar phänomenale Dinge erwartet hatte, aber die Kreativität der Spieler alle Grenzen ihrer Erwartungen gesprengt hätte.

Lange News mit viel Inhalt: Was haltet ihr von den monströsen Plänen von Sony Online Entertainment?

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen