PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Die mutmaßlichen Beziehungskiller schlechthin

Von Redaktion - News vom 18.11.2010, 16:33 Uhr

Kein Spiel zerstört so viele Beziehungen wie Call of Duty - behauptet zumindest die Onlineausgabe der Daily Mail. Nach einer Umfrage unter 1500 Spielern und deren Partnern auf One-Poll.com kostet immerhin fünf Prozent der Befragten ihre Leidenschaft für Spiele die Partnerschaft.

Immerhin 70% gaben an, dass die mit Spielen verbrachte Zeit zumindest einen Streitpunkt innerhalb der Beziehung darstelle.

Im Rahmen der Umfrage wurde ebenfalls gefragt, welche Spiele besonders problematisch seien. Nachfolgend nun also die Top 20 der "Beziehungskiller":

1.     Call of Duty
2.     Football Manager
3.     Grand Theft Auto
4.     FIFA
5.     Medal of Honour
6.     Halo
7.     Super Mario Brothers
8.     Gran Turismo
9.     Mario Kart
10.   Guitar Hero
11.   Assassins Creed
12.   Pro Evolution Soccer
13.   Resident Evil
14.   World of Warcraft
15.   F1
16.   Red Dead Redemption
17.   Need for Speed
18.   Fallout
19.   Gears of War
20.   Angry Birds
 

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Steam Steam - So viel Geld habt ihr für Spiele ausgegeben Fortnite Fortnite - Warum Sony gegen Crossplay mit anderen Konsolen ist
News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids