PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - MTV stellt Game One ein

Von Dustin Hasberg - News vom 22.12.2014, 16:31 Uhr
Allgemein Screenshot

Schlechte Nachrichten für Fans der Gaming-Show Game One: Wie MTV mitgeteilt hat, wird die TV-Sendung zum Jahresende endgültig eingestellt.

Es hat sich in der Vergangenheit bereits angedeutet: Erst vor wenigen Tagen gab Rocket Beans bekannt, dass ab dem 15. Januar 2015 mit Rocket Beans TV ein Live-Sender über das Streaming-Portal Twitch.tv laufen wird. Das hat nun auch Auswirkungen auf die Gaming-Sendung 'Game One', die laut Angaben von MTV zum Jahresende eingestellt wird.

Bereits im September wurde der ehemals wöchentliche Ausstrahlungsryhthmus auf zwei Sendungen im Monat halbiert. Zum Jahresende laufen die Verträge zwischen Rocket Beans Entertainment und MTV-Mutter Viacom aus - offenbar der passende Zeitpunkt, um einen Schlussstrich zu ziehen.

In einer Pressemitteilung vom 16. Dezember hieß es: „Fernsehen findet für unsere Fans hauptsächlich im Netz statt. Warum also den Umweg über TV-Sender gehen?" Fans der Sendungen werden zwar in Zukunft auf die TV-Sendung verzichten müssen, doch vielleicht beginnt damit auch ein Neuanfang. Nicht wenige hoffen mit Rocket Beans TV auf ein Art Reboot der Sendung.

MTV stellt Game One ein.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake