PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Konsolen-Verbot in China aufgehoben

Von Sascha Scheuß - News vom 08.01.2014, 12:36 Uhr
Allgemein Screenshot

Die angekündigte Aufhebung des Verbotes von Konsolen in China ist heute in Kraft getreten. Ab sofort können Sony, Microsoft und Nintendo ihre Geräte auf dem chinesischen Markt vertreiben.

Wer von euch wusste, dass es bis heute in China verboten war, die Konsolen von Sony, Mircosoft, Nintendo und Co. zu verkaufen und zu besitzen? Seit einigen Monaten wurde ein Gesetz besprochen, dass heute in Kraft trifft und den Verkauf und Besitz einer Konsole erlaubt. Aber ist das ein lohnendes Geschäft für die Entwickler?

Ja, denn obwohl man erst viele Sicherheitsvorgänge durchlaufen muss gehört China zu einem riesigen Markt wenn es um Spiele geht. Selbst in Japan ist der Absatz geringer. Hergestellt dürfen die Konsolen allerdings nur in Handelszonen des Landes, außerdem wird jede Konsole vom Kulturministerium in China kontrolliert bevor diese verkauft werden darf.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?