PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - kinox.to - Razzia gegen Betreiber des Portals

Von Wladislav Sidorov - News vom 27.10.2014, 16:07 Uhr
Allgemein Screenshot

Ermittler der Generalstaatsanwaltschaft Dresden sind in mehreren deutschen Bundesländern gegen das als illegal eingestufte Onlineportal kinox.to vorgegangen. Die erfolgte Razzia führte zu der Festnahme zweier Personen, zwei weitere werden derzeit europaweit gesucht.

Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat einen Bericht des SPIEGELs bestätigt, wonach diese mit einer deutschlandweiten Razzia gegen die Betreiber des als Aggregator für illegale Filme und Serien dienenden Onlineportals kinox.to vorgegangen sind. Vorgeworfen wird die nicht lizensierte Verbreitung urheberrechtlich geschützter Inhalte.

In Düsseldorf und Neuss wurden zwei Personen festgenommen, wie Behördensprecher Wolfgang Klein bekannt gab. In Lübeck stürmte eine Spezialeinheit das Haus zweier weiterer Personen im Alter von 25 und 21 Jahren, die bislang noch bei ihren Eltern lebten. Allerdings konnten diese nicht angetroffen werden, weshalb eine europaweite Fahndung eingeleitet wurde.

Den Brüdern aus Lübeck wird neben gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzung und Steuerhinterziehung auch räuberische Erpressung und Brandstiftung vorgeworfen. Mindestens 1,3 Millionen Euro sollen dem Fiskus entzogen worden sein, erläuterte Klein. Die beiden Hauptbeschuldigten haben zudem mit allen Mitteln versucht, gegen die Konkurrenz vorzugehen: So habe man mehrere Drohungen ausgesprochen - habe dies nicht gewirkt, "sei auch mal ein Auto in Flammen aufgegangen".

Die Betreiber von Kinox.to sollen auch hinter den Portalen Movie4k.to, Boerse.sx und MyGully.com stecken, zudem sollen sie eigene Filehoster wie Freakshare.com oder Bitshare.com betrieben haben. Letztere wurden derweil auch für die Speicherung illegaler Inhalte verwendet, die dann auch über die Mutterportale vertrieben wurden. Angeblich unterhielten sie bereits vor der Festname der Betreiber des Vorläuferportals Kino.to Kontakt zu eben diesen und spielten die neue Seite nach der Razzia im vergangenen Jahr auf.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni