Allgemein: Kim Dotcom mit Klage gegen die GEMA?

Von Tobias Fulk am 25.01.2013 - 00:30 Uhr
Allgemein - Kim Dotcom mit Klage gegen die GEMA?

Internet-Millionär Kim Dotcom mit dem nächsten Coup? Diesmal will er rechtliche Schritte gegen die deutsche Verwertungsgesellschaft GEMA einleiten. 

Die Schlagzeilen rund um Internet-Millionär Kim "Dotcom" Schmitz reißen einfach nicht ab. Diesmal hat er sich mit der deutscher Verwertungsgesellschaft GEMA angelegt, da sie das Mega-Party-Video auf YouTube kürzlich wegen Urheberrechtsverletzung gesperrt haben. Jetzt folgt die Schmitzrache!

Wie der Internet-Millionär nun über den Kurznachrichtendienst Twitter verlauten ließ, will er die GEMA verklagen, da in besagtem Video ausschließlich Musik zu hören war, für die nur Kim Dotcom die Musikrechte besitzt. Außerdem haben sich Künstler auf besagter Party die Ehre gegeben, für welche die Lizenz vorhanden war. Nach vehementer Beschwerde bei YouTube ist das Video ab sofort wieder komplett ansehbar. Welche rechtlichen Schritte Kim Schmitz jedoch gegen die GEMA einleiten möchte, ist bisher noch nicht bekannt. Er sagte nur, dass er dem "Lizenz-Wahnsinn" der deutschen Verwertungsgesellschaft ein Ende setzen will und sie demnächst "Post vom Rechts-Team" erhalten. Wir sind gespannt, wie sich diese Geschichte entwickelt.

Kim Dotcom im Freudentaumel und mit Klage gegen die GEMA.

comments powered by Disqus

Weitere News zu Allgemein

Half-Line Miami - Hobby-Entwickler verbindet Hotline Miami mit Half Life
Was passiert eigentlich wenn man als Hobby-Entwickler Hotline Miami mit dem Kult-Shooter Half Life verbindet? Ein Hobby-Entwickler hat sich nun genau dieser Frage angenommen und ein interessantes sowie abgedrehtes Fan-Projekt auf die Beine gestellt.

The Flock - Titel verschwindet aus den Stores bei bestimmter Anzahl an Toden
Seit einigen Tagen ist der Multiplayer-Horror-Titel The Flock online. Passend dazu ist nun auch der offizielle Launch-Trailer veröffentlicht worden, der den Titel durch eine ganz besondere Idee noch ein wenig interessanter machen soll.

Polizisten verhindern Attentat bei Pokémon-WM
Offenbar sind die Teilnehmer der am Wochenende stattgefundenen Pokémon-WM nur knapp einer Katastrophe entkommen. Polizisten konnten im letzten Moment zwei junge Männer festnehmen, in deren Besitz sich zwei Gewehre sowie mehrere hundert Schuss ...

Weitere News anzeigen
2008 - 2015 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de