PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Indischer MMO-Markt wächst rapide

Von Redaktion - News vom 27.01.2009, 13:35 Uhr

Der indische Markt ist riesig - der Online-Sektor bislang aber noch relativ konkurrenzfrei. Angeblich gibt es knapp 3 Millionen Onlinespieler (MMO/Browser/Shooter) im Land des Hinduismus. Das ist bislang nur ein kleiner Teil der knapp 1 Milliarden Menschen, die in Indien leben. Dementsprechend gehen Expenteren in Zukunft von deutlich höheren Zahlen aus, zumal 50 Prozent der Bevölkerung unter 25 Jahre alt sind.

Kein Wunder, dass auch Sony Online Entertainment Ende 2007 ein Studio im südasiatischen Staat eröffnet hat, das aktuell am kommenden MMORPG Ramayan 3392 werkelt. Auch das Unternehmen PayByCast sieht in den Indern potentielle Kunden, da dort die wenigsten Menschen eine Kreditkarte besitzen. Aus diesem Grund bringt der Finanzdienstleister nun Game Time Cards heraus, mit denen Spielgebühren bezahlt werden können.

Aktuell setzt der Spielemarkt in Indien ca. 212 Millionen Dollar um - bis 2012 soll der Umsatz bei einer Milliarde liegen! Wir sind gespannt, welche Unternehmen noch auf den Orient-Express aufspringen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?