PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - GSC Gameworld ist zurück, neues Spiel in Entwicklung

Von Dustin Hasberg - News vom 22.12.2014, 14:09 Uhr
Allgemein Screenshot

Der ehemalige Stalker und Cossacks-Entwickler GSC Gameworld ist zurück und arbeitet derzeit an einem neuen Spiel. Um was es sich dabei allerdings konkret handelt ist noch nicht bekannt.

Erst vor wenigen Wochen berichteten wir über Entwickler GSC Gameworld, der sich für die Arbeiten an der Stalker- sowie der Cossacks-Reihe verantwortlich zeigte. Während der Entwicklung von Stalker 2 gingen dem ukrainischen Unternehmen allerdings die finanziellen Mittel aus und laut Gerüchten gab es auch Probleme mit den Rechten an der Stalker-Marke. Zahlreiche Mitarbeiter verließen GSC Gameworld zu dem Zeitpunkt und kamen unter anderem bei 4A Games (Metro 2033), Vostok Games (Survarium) und West Games (Areal, Stalker Apokalypse) unter.

Innerhalb eines Interviews mit den Kollegen von gameindustry.biz verkündete Valentine Yeltyshev von GSC Gameworld die Rückkehr des Studios. Außerdem ging er auf die Gründe ein, weshalb die Entwicklung von Stalker 2 nicht abgeschlossen werden konnte. Neben finanziellen Problemen fehlte dem Team schlichtweg das Personal um einen solchen AAA-Titel zu realisieren. Außerdem hätte die Entwicklung zu lange gedauert. So war die neue Engine 2007 ihrer Zeit voraus, doch bereits im Jahre 2010 veraltet, als die neuen Engines für Call of Duty und Battlefield fertig waren. Doch sowohl die Engine als auch sämtliche Assets seien laut Yeltyshev gut archiviert.

Darüber hinaus erzählt der ehemalige Stalker-Entwickler von West Games. Wir berichteten bereits mehrfach über das Studio und dessen Betrugsversuche. So habe West Games lediglich an einem Browser-Game zu Stalker gearbeitet, doch nie an dem eigentlichen Spiel. Laut Yeltyshev hätte man einen Rechtsstreit problemlos gegen sie gewonnen, doch so weit wollte man es nicht kommen lassen.

Aktuell arbeitet GSC Gameworld an einem neuen Spiel, wobei Yeltyshev noch keine konkreten Informationen dazu verraten wollte. Seiner Aussage nach handelt es sich dabei um ein Spiel für erwachsene Spieler, das vor allem Stalker-Fans ansprechen soll.

Entwickler GSC Gameworld ist zurück mit einem neuen Spiel.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Spiele erscheinen nächste Woche! Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - "Wir haben große Hoffnungen"