PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - God of War-Director erlaubt sich einen Streich und verärgert die Community

Von - News vom 02.12.2014, 15:07 Uhr
Allgemein Screenshot

David Jaffe, der Game Director von God of War II, hat sich einen Streich zulasten der Fans der Reihe geleistet. Während er zuvor über den Nachrichtendienst Twitter einen neuen Teil ankündigte, löste er dies wenige Minuten später auf. Verständlicherweise reagierte die Community daraufhin mit Enttäuschung.

Viele Fans der God of War-Reihe warten sehnsüchtig auf einen Nachfolger. Während der Game Director des zweiten Teils, David Jaffe, derzeit mit seinem Team von The Bartlet Jones Supernatural Detective Agency an einem noch unbekannten Titel arbeitet, hofften viele auf eine Ankündigung von GOW.

Diese kam dann auch tatsächlich über Twitter, als Jaffe mitteilte: "[...] Ich habe die Erlaubnis bekommen, zu bestätigen: Wir machen ein neues God of War." Während die Fans vollkommen aus dem Häuschen waren und dieser Nachricht kaum trauen konnten, kam prompt die bittere Enttäuschung. Eine Twitter-Nachricht kurz danach verriet: "inspirierte Eis-Skulptur für die Geburtstagsparty meines Kindes! Kratos Eis-Skulptur wird so rocken!"

Neben wüsten Beschimpfungen waren viele User bitter enttäuscht. Zwar hatte sich Jaffe damit nur einen Scherz erlaubt, doch mit dieser Reaktion seitens der Community hat er wahrscheinlich nicht gerechnet.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake