News vom 16.11.2012 - 20:15 Uhr - Kommentieren (0)
Allgemein Screenshot

Der Gaming-Markt bricht momentan immer mehr ein. Entwicklerstudios feuern Mitarbeiter und jetzt machen auch noch die ersten GameStop Filialien dicht.

Wenn man nicht übers Internet seine neuesten Spiele kaufen möchte, dann läuft man häufig schnell zum nächsten GameStop und besorgt sich das Spiel dort. Für einige wird das demnächst aber nichts mehr, denn GameStop schließt weltweit über 200 Niederlassungen.

Der Grund für diese Maßnahme ist der Rückgang der Verkäufe im Einzelhandel, denn die gingen in diesem Quartal um satte 8,3 Prozent zurück. Wie viele Mitarbeiter nun ihren Job verlieren kann nur geschätzt werden, doch es sollen grob geschätzt wohl knapp 1500 Leute betroffen sein.

GameStop ist sich sicher, dass die Verluste aufgrund der veralteten Konsolen entstehen und somit keine Spiele mehr verkauft werden. Die sogenannten "Next-Gen-Konsolen" sollen wieder neuen Aufschwung bringen, was für die gefeuerten Mitarbeiter leider zu spät ist

Allein in den USA gibt es ca. 6.000 Stores.

Siehe auch: GameStop entlässt Arbeiter GameStop schließt 200 Filialen Quelle: GameStar.de

Seitenauswahl

Artikel zu Allgemein
Allgemein - Wir bedanken uns mit einem Geschenk Bevor Weihnachten und Silvester vor der Türe stehen, möchten wir uns bei euch für eure Treue bedanken. Das gesamte PlayNation-Team verrät euch, was euch in den kommenden Tagen auf unserem ...
Artikel zu Allgemein
Allgemein - Zum Film gemacht: Student spioniert Dieb des eigenen Handys aus Es ist erschreckend und faszinierend gleichzeitig: Ein niederländischer Student ließ nach einem einschneidenden Erlebnis absichtlich sein Handy stehlen und nutzte diesen Umstand dafür, den ...
Von Sascha Scheuß Unser Team
News zu Final Fantasy VII Remake

Final Fantasy VII Remake - Bilder zeigen Cloud im Kampf mit dem Guard Scorpion

21.02.

Zelda: Breath of the Wild - [SPOILER] Neuer Charakter im TV-Spot gezeigt

21.02.

For Honor - Update passt Easy AntiCheat an - Patchnotes für PC

21.02.

Nintendo - Neue Nintendo Account ID festlegen

21.02.

Rainbow Six: Siege - Update behebt Mira-Bugs - Patchnotes

20.02.

Amazon - Großer Restposten-Sale, viele Angebote und Schnäppchen auf Spiele

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!