News vom 17.09.2016 - 09:30 Uhr - Kommentieren (0)
Allgemein Screenshot

Es gibt viele Spiele, die es nie bis zum offiziellen Release geschafft haben. Nun ist Gameplay zu einem nie veröffentlichten Silent Hill-Ableger erschienen, der von Konami seinerzeit abgelehnt wurde. 

Eine Vielzahl an Spielen, die es nie durch eine erfolgreiche Produktion geschafft haben, liegen heute auf Eis und werden niemals fertiggestellt. Ganz zum Leidwesen vieler Spieler. Die Fangemeinde der Silent Hill-Reihe ist sehr groß und auch für dieses Franchise gab es mehrere Titel, die es leider nicht geschafft haben. Silent Hills wurde nach dem Disput zwischen Hideo Kojima und Konami eingestellt, doch dies ist wohl nicht der einzige Titel aus der Horror-Reihe.

Es ist nunmehr ein Prototyp mit dem Namen "Silent Hill: Broken Covenant" aufgetaucht. Dieser ist auf dem YouTube-Kanal von PtoPOnline zu sehen. Der Kanal hat sich offenbar auf das Aufzeigen solch eingestellter Prototypen spezialisiert. Das Spiel sollte für die PlayStation 3 erscheinen und die Entwickler von Climax Studios - bekannt durch die Arbeit an Silent Hill Origins - konnten Konami von einer Abnahme des Spiels nicht überzeugen.

Ein gesunder Gameplay-Mix aus altbekannten Rätseln, Monstern und der Erkundung der hiesigen Umgebung standen hier im Vordergrund. Die Storyline bezog sich auf einen Priester aus Texas, der seine Nichte verloren hat und infolgedessen eine mysteriöse Stadt aufsucht, die der Stadt Silent Hill ähnelt. Unterhalb dieses Videos haben wir das Gameplay-Material für euch eingebunden. So könnt ihr euch einen eigenen Eindruck vom Spielgeschehen verschaffen. Hättet ihr das Spiel gerne in Händen gehalten? 

Siehe auch: Broken Covenant eingestellt Gameplay ps3 Silent Hill Silent Hill Origins The Lost Pitch Quelle: PtoPOnline YT

Seitenauswahl

Artikel zu Allgemein
Allgemein - Super Retro Boy lässt euch alte Spiele spielen Auf der diesjährigen CES 2017 wurde ein Gerät vorgestellt, welches die Funktionen diverser GameBoys von Nintendo vereint. Der Super Retro Boy.
Artikel zu Allgemein
Allgemein - Star Wars-Liebling Carrie Fisher ist tot Nachdem Carrie Fisher kürzlich einen Herzinfarkt erlitt, ist die Schauspielerin, die durch ihre Rolle als Prinzessin Leia in Star Wars Bekanntheit erlangte, nun verstorben.
Von Ben Brüninghaus Unser Team
News zu The Lion's Song

The Lion's Song - Wir haben Episode 3 – Derivation getestet

22.03.

Pokémon Go - Shiny Karpador und Garados fangen jetzt möglich

22.03.

Zelda: Breath of the Wild - Wenn zwei Bosse sich gegenseitig bekämpfen

22.03.

YouTube - Restricted Mode führt zu Shitstorm

22.03.

YouTube - Gefilterte LGBT-Videos im eingeschränkten Modus

22.03.

Zelda: Breath of the Wild - PC-Emulator läuft jetzt noch besser

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!