PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Früherer BioShock Infinite und The Last of Us-Art Director nun beim Tomb Raider-Studio

Von Wladislav Sidorov - News vom 02.12.2014, 16:22 Uhr
Allgemein Screenshot

Der ehemalige Art Director von BioShock Infinite, The Last of Us und Uncharted 4 arbeitet ab sofort für Crystal Dynamics. Seine alte Rolle wird er auch bei den Arbeiten an einem neuen Teil der Tomb-Raider-Reie beibehalten können.

Nate Wells ist definitiv einer der wohl gefragtesten Persönlichkeiten der Gaming-Industrie - nun wechselt der ehemalige Art Director von prestigeträchtigen Titeln wie BioShock Infinite, The Last of Us und Uncharted 4 zu Crystal Dynamics, dem Studio hinter der Tomb-Raider-Reihe. Dies gab Wells auf seinem Twitter-Account bekannt.

Bis April arbeitete er bei Naughty Dog, verließ das Studio jedoch dann mit anderen großen Namen des Unternehmens. Anschließend heuerte er bei Giant Sparrow an, die vor allem für die Entwicklung von The Unfinished Swan bekannt wurden und an einem unangekündigten Projekt arbeiten.

Höchstwahrscheinlich wird sich Wells als Art Director um Rise of the Tomb Raider kümmern, das sich derzeit in Entwicklung befindet und auf der E3 angekündigt wurde. Mehr Details folgen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake