PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Ende von Silicon Knights: 9 Millionen Dollar Strafe

Von Dustin Martin - News vom 11.11.2012, 14:12 Uhr
Allgemein Screenshot

Die Entwicklerstube kommt einfach nicht zur Ruhe. Der Chef Denis Dyack muss nun die Fehler der Silicon Knights ausbaden.

Wir haben schon über Silicon Knights und dessen Geschichte berichtet. Und wer dachte, dass es nicht mehr schlimmer um die Spieleschmiede werden kann, der hat sich getäuscht: Denn nun muss Silicon Knights an Epic games mehr als das doppelte zahlen. 4,5 Millionen Dollar waren es noch vor gut zwei Tagen, nun sind daraus 9,2 Millionen geworden.

Diese zusätzlichen 4,7 Millionen Dollar setzen sich hauptsächlich aus den Anwaltskosten (sprich 2,1 Millionen Dollar) und den außergerichtlichen Kosten von Epic Games (2,3 Millionen Dollar) zusammen. Ob Epic das Geld jedoch jemals sehen wird, ist fraglich, da Silicon Knights wohl leider nur noch auf dem Papier existiert. Die verbliebenen vier Mitarbeiter wurden nun entlassen, der Firmenchef Denis Dyacks muss nun alleine die Folgen seiner Anklage ausbaden.

Da der Fall doch ein wenig komplex ist, hatten wir für euch die Vorgeschichte in einer News zusammengefasst und erklärt, was eigentlich zwischen Silicon Knights und Epic Games geschehen ist.

Unreal Engine 3: Gegen ihre Entwickler hat Silicon Knights geklagt und verloren.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht YouTube YouTube - VideoDays 2018 in Berlin und Köln fallen aus
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Neuer Teil wird über Koop-Modus verfügen