PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - EA Finanzbericht: Verkaufszahlen erreichen neuen Höhepunkt!

Von Redaktion - News vom 02.11.2010, 22:59 Uhr

Am heutigen Dienstag-Abend hat Electronic Arts im aktuellen Finanzbericht unter anderem die Verkaufszahlen zu FiFA 11, Medal of Honor und Battlefield: Bad Company 2 offenbart. 

 

ps3_iniesta_rain

FIFA 11: 8 Millionen virtuelle Kicker weltweit

Den Anfang macht EA Sports mit FIFA 11. Die realistische Fussballsimulation mit allen Lizenzen der Saison 2010/2011 verkaufte sich seit dem Release Ende September weltweit über 8 Millionen mal. Der Lizenzkicker ist zusätzlich bis heute in zahlreichen Chartplatzierungen in Deutschland, Frankreich, England und auch Spanien auf dem ersten Platz vertreten. Mit diesem Erfolg erreicht die FIFA-Reihe einen neuen Verkaufsmeilenstein: Insgesamt wurden weltweit seit der ersten Veröffentlichung eines FIFA-Teils 100.000.000 Exemplare verkauft - wahnsinn!

 

moh-screen-074

Medal of Honor: Schwache Verkaufszahlen für den Kriegshooter!

Mit dem neusten Medal of Honor-Ableger erhoffte sich Electronic Arts einen Paukenschlag gegen Activision's Call of Duty-Franchise. Bisher bleibt der Shooter jedoch hinter den Erwartungen zurück. Mit insgesamt 2 Millionen verkauften Einheiten erreicht Medal of Honor im Jahr 2010 nicht annähernd den Erfolg von Call of Duty: Modern Warfare 2. Eine Teilschuld an den schlechten Verkaufszahlen haben laut EA CEO John Riccitello eine Reihe von "undemokratischen Spiele-Testern", welche ein Spiel mit einer 70er Wertung bereits abgeschrieben und vom Kauf abgeraten haben. Harte Worte des EA-Chefs gegen die Presse!  

bc2_destruction

Battlefield: Bad Company 2: So wird's gemacht, Medal of Honor!

Auch wenn die Battlefield-Reihe mit Bad Company 2 einen großen Zeitvorsprung hat (März 2010), können die Verkaufszahlen des Kriegsshooters durchweg überzeugen. Somit hat sich Battlefield: Bad Company 2 seit März diesen Jahres 6 Millionen mal weltweit plattformübergreifend an den Zocker bringen lassen. Grandiose Zahlen, mit welchen sich Electronic Arts bei der Community mit einem neuen AddOn (Bad Company 2: Vietnam) bedanken möchte. 

Die Top-Titel von Electronic Arts befinden sich also auf gutem Weg. Vor allem FIFA 11's 8 Millionen verkaufte Exemplare bringen uns durchaus ins Staunen.  

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Friday the 13th: The Game Friday the 13th: The Game - Rechtsstreitigkeiten - Definitiv keine neuen Inhalte Xbox One Xbox One - Neues Xbox One-Set für Puppen veröffentlicht
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Soll auf aktuellen Konsolen überzeugen