PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Dean Hall - Zweites Entwicklerteam in London gegründet

Von Patrik Hasberg - News vom 06.07.2015, 10:35 Uhr
Allgemein Screenshot

Game-Designer Dean Hall hat in London ein zweites Entwicklerteam gegründet und möchte aktuell mehrere Projekte parallel entstehen lassen.

Wie steht es eigentlich um Game-Designer und DayZ-Schöpfer Dean "Rocket" Hall? Nachdem Hall bei Bohemia Interactive ausgestiegen ist und die Arbeiten an der Standalone-Version zu dem Survival-Titel DayZ an den Nagel gehangen hat, gründete er in seiner Heimat Neuseeland sein eigenes Entwicklerstudio namens RocketWerkz.

Wie Hall nun innerhalb eines Interviews mit der englischsprachigen Webseite Polygon verraten hat, befindet er sich momentan in London, um dort ein weiteres Team aufzubauen. 

Während das Entwicklerteam in Neuseeland aus derzeit fünf Personen besteht, arbeiten in London bereits 25 Mitarbeiter an dem erst vor kurzem während der E3 angekündigten Weltraum-Titel ION.

"Das Neuseeland-Team arbeitet an einem Projekt in Neuseeland. Das sind momentan fünf Leute. In den kommenden paar Tagen werden es sieben sein. Und dann gibt es noch ein Team von 25 in London. [...] Die Idee war es, talentierte Leute mit guten Ideen zu finden und sie zu fördern. [...] Bei der Zusammenarbeit mit Improbable haben wir wirklich gute Leute gefunden. Sie haben nach neuen Dingen gesucht, die sie machen konnten. Und ich hatte etwas Geld übrig und eine Idee. Wir haben das zu einem funktionierenden Prototypen zusammenwachsen lassen und das Projekt dann in die Produktion gehen lassen."

Anscheinend möchte Hall nicht nur an einem Projekt arbeiten, sondern gleich mehrere Projekte betreuen und anleiten. Dabei sieht er sich weniger als Entwickler, sondern viel eher als Geldgeber und kreative Person im Hintergrund.

Schon bei der Entwicklung von DayZ betonte Hall, dass es keinen konkreten Entwicklungsfahrplan gegeben habe. Dies sei für ihn ein immenser Fallstrick gewesen und habe ihm eine Lektion gelehrt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Resident Evil 2 Resident Evil 2 - Remake könnte das bestaussehende Spiel der Reihe werden GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen im Mai und Juni