News vom 14.01.2017 - 15:50 Uhr - Kommentieren (0)

Conan O'Brian hat sich in der Vergangenheit den einen oder anderen Spaß mit Videospielen via Clueless Gamer erlaubt. Nun bekommt das Talkshow-Format eine eigene Show, wie TBS berichtet.

Der amerikanische Talkshow-Master Conan O'Brian ist bekanntermaßen ein wahrer Kenner, wenn es sich um Videospiele und die Gaming-Branche handelt. Zahlreiche Stars waren bereits bei ihm zu Gast und haben in dem Format Clueless Gamer einige Perlen angetestet. Unter anderem zeigte sich der YouTuber PewDiePie für einen Besuch bereit. Gemeinsam haben sie Far Cry Primal angetestet und einigen Kokolores veranstaltet. Außerdem spielte er eine Runde Overwatch mit den Schauspielern Peter Dinklage und Lena Headey, die nicht zuletzt durch ihre Rollen in Game of Thrones ein hohes Maß an Bekanntheit erlangten. 

Der ratlose Spieler Conan agierte hier mit seinen Gästen gewohnt schusselig vor der Kamera, während sie die Spiele antesteten. Er machte sich über die Gegebenheiten in den Spielen lustig und das Ergebnis zauberte vielen Zuschauern ein Lächeln ins Gesicht. Nun geht es sogar so weit, dass sich das Format zu einer eigenen Serie entwickelt.

"Wir haben den Punkt erreicht, an dem uns Publisher eigenständig ihre neuen Produkte zukommen lassen, sodass wir sie in dem Format ausprobieren und uns darüber lustig machen können, weil es so einen riesigen Erfolg darstellt."

TBS hat nunmehr bekanntgegeben, dass Clueless Gamer in Zukunft als eigenständige Show auftreten soll. Die Produktion der Serie "Clueless Gamer" soll laut Angaben bereits im nächsten Monat beginnen. Es bleibt bis dato ungeklärt, ob die Serie fürs TV oder das Internet produziert wird. Es ist sogar denkbar, dass beide Medien bedient werden. 

Conan o brian spielt Overwatch und Fallout 4, bekommt eigene Serie

Siehe auch: Clueless Gamer conan o brian conan o'brian Format pewdiepie Show TV TV Serie
Link: Gamerant Bildquelle: TeamCoco

Seitenauswahl

Artikel zu Allgemein
Allgemein - John Romero verkauft Original-Doom-2-Disketten für 3.000 Euro Entwicklerlegende John Romero hat einen Satz von Original-Doom 2-Disketten aus seinem Privatbestand bei eBay verkauft und dafür über 3.000 US-Dollar erziellen können. Nun möchte Romero ...
Artikel zu Allgemein
Allgemein - Inside und Limbo erscheinen im September in physischer Version Im September dieses Jahres erscheint ein physisches Double Pack mit den beiden gefeierten Puzzle-Plattformern Limbo sowie Inside aus dem Hause Playdead für die Xbox One und PlayStation 4.