PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Amoklauf: Nun reagieren die Schützenvereine

Von Redaktion - News vom 14.03.2009, 12:12 Uhr

Der Amoklauf von Winnenden hat erneut heftige Diskussionen über den Einfluss von Computerspielen mit Gewaltinhalten hervorgerufen. Und das, obwohl der Täter unter psychischen Problemen litt, in Behandlung war, sein soziales Umfeld offenbar keinen starken Rückhalt bietete, und der Vater, der das ganze Haus voller Waffen hatte, den Jungen als Sportschützen ausbilden ließ.

Nun meldet sich ein Schützenverein in einem Bericht von Stern.de zu Wort und tritt direkt in die Fußstapfen derer, die lauthals fordern, so genannte "Killerspiele" verbieten zu lassen. Ralf Nievelstein, Jugendwart der St. Stephanus Schützenbruderschaft Köln-Weidenpesch, äußert sich dazu: "Diese Killerspiele, da sollte man mal lieber was gegen tun. Früher hat man jeden Horrorfilm verboten und heute ist dieses schreckliche Geballer erlaubt. Das ist doch nicht gut für die Kinder."

Eigentlich sind Shooter und "Killerspiele" in Deutschland für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren nicht zugänglich. Man ignoriert vielmehr diesen Umstand. Dabei lenkt diese Aussage zudem davon ab, dass das Schießen mit realen Waffen den Geist des Schießenden eher trainieren dürfte, als ein der Realität doch weit ferneres Spiel am Computer.

Zu Gute halten muss man dem Schützenverein, dass sie den Umgang mit den Waffen in der Familie des Täters ebenso kritisieren und laut eigener Aussage besitzt keines ihrer Mitglieder eine großkalibrige Waffen wie eine Beretta. Trotzdem mutet es etwas seltsam an, Kritik an oben genannten Computerspielen aus dem Mund derer zu hören, die es Jugendlichen frei ermöglichen, legal mit scharfen Waffen zu schießen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Pokémon Go Pokémon Go - Freunde, Tauschen und Geschenke Assassin's Creed Odyssey Assassin's Creed Odyssey - Wieder mehr Handlung in der Gegenwart - aber optional
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Brandneue Serien, Filme und Dokus im Juli