PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Amazon kündigt Free2Play-Dienst an - Bald kostenlose Spiele im Angebot?

Von Marcel Walter - News vom 16.07.2012, 11:13 Uhr

Auch das Unternehmen Amazon möchte anscheind etwas von dem heiß begehrten Free2Play-Kuchen abhaben und hat daher den Free2Play-Dienst Game Connect angekündigt.

Über den Dienst "Game Connect" wird es Euch ab sofort möglich sein, über Amazon Online-Spiele als Download und Ingame-Items für die Games zu kaufen. Dabei möchte Amazon alles so einfach wie möglich halten und bietet an, wenn ihr die Spiele direkt über euren Amazon-Account kauft, auch eure InGame-Währung bequem aufzuladen.

Die ersten Spiele die diesen Dienst nutzen werden sind World of Tanks, RuneScape, Iron Grip: Marauders, Flyff, Rappelz, Drakensang Online. Weitere sind bereits in Planung. Wer außerdem seinen Spielaccount mit dem Game Connect-Dienst verbindet, wird zudem mit ein paar Bonusitems der entsprechenden Spiele belohnt.

Wie findet Ihr diesen Zug von Amazon? Lasst es uns in den Kommentaren wissen! Wir sind auf Eure Meinungen gespannt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake