Allgemein Screenshot

Allgemein: Alan Rickman, der Schauspieler von Severus Snape, ist tot

14.01.2016 - 13:52

Der langjährige Schauspieler von Severus Snape und somit auch Star der Harry-Potter-Reihe, Alan Rickman, ist tot. Er verstarb mit 69 Jahren an Krebs.

Teilen Tweet Kommentieren

Er dürfte allen Fans von Harry Potter bekannt sein: Mehrere Jahre lang spielte er den Professor Severus Snape, nun ist er tot - Alan Rickman verstarb mit 69 Jahren an Krebs in seinem Wohnort in London.

Der mehrfach ausgezeichnete britische Schauspieler war an zahlreichen Werken beteiligt, zuletzt unter anderem in "Die Gärtnerin von Versailles". Er widmete seine Schauspielkunst nicht nur dem Film, sondern auch dem Theater.

Einen Oscar konnte Rickman zwar nie gewinnen, seine Leistungen wurden dafür aber von zahlreichen anderen Organisationen gewürdigt. Sein Talent wurde auch von der Autorin J.K. Rowling erkannt, für die er als die Wunschvorstellung zur Besetzung der Rolle von Severus Snape galt.

via: Guardian
Geschrieben von Wladislav SidorovDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Allgemein: "Das Leben des Brian" und "Harry Potter"-Star verstorben

Die Filmwelt nimmt Abschied von Terence Bayler, der im Alter von 86 verstorben ist. Bekanntheit erlangte der Schauspieler insbesondere durch seine Filmrollen in „Das Leben des ...

Allgemein: "Twilight 6": Lionsgate will mehr Vampirfilme

Könnte es tatsächlich passieren? Das Filmstudio Lionsgate zeigt Interesse an weiteren Verfilmungen der Twilight-Reihe, wenn Autorin Stephenie Meyer mitziehen würde.

Allgemein: Reboot mit weiblicher "Magnum" in Arbeit

Reboots gibt es wie Sand am Meer. Gerne trifft es beliebte Serien aus der Vergangenheit und nun müssen auch „Magnum“-Fans stark sein: Die Serie soll im großen Stil mit einem ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps