PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - 4 Britische Indie-Entwickler müssen wegen Brexit schließen

Von Wladislav Sidorov - News vom 25.06.2016, 20:43 Uhr
Allgemein Screenshot

In Großbritannien müssen vier Indie-Entwickler aufgrund des Brexits schließen. Grund dafür ist eine Brexit-Klausel, die von den Risikokapital-Investoren auferlegt wurde.

Noch immer ist nicht klar, welche Folgen der höchstwahrscheinliche Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union mit sich ziehen wird. Vier britische Indie-Entwickler bekommen die Folgen allerdings jetzt schon zu spüren - sie müssen nämlich komplett schließen.

Dies berichtet Tim Spencer, Level-Director beim britischen Entwickler TT Games, die hinter allen großen LEGO-Spielen stehen. Die 4 Indie-Entwickler sind offenbar in London angesiedelt und wurden von Investoren mit Risikokapital finanziert.

Investoren mit Brexit-Klausel

Allerdings sind Videospiele, gerade von kleinen Indieentwicklern, immer ein großes Risiko für die Investoren. Deshalb wurde in den Verträgen eine sogenannte 'Brexit-Klausel' hineingeschrieben, die den sofortigen Stop des Geldflusses erwirkt, wenn ein positives Votum für den Brexit erfolgen sollte.

Es ist bislang noch unbekannt, welche Entwickler genau betroffen sind. Eine Brexit-Klausel ist tatsächlich aber relativ gewöhnlich und wird von vielen Investoren angewendet - es ist also wahrscheinlich, dass viele weitere Unternehmen, die auf Risikokapital angewiesen sind, direkt vom Brexit betroffen sind.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Japanischer Gaming-Markt setzte im Fiskaljahr 2017 circa 30 Milliarden Euro um Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 02. bis 08. April 2018 Allgemein Allgemein - Diese Games erscheinen vom 26. März bis 01. April Allgemein Allgemein - So realistisch können Gesichter mit der Unreal Engine aussehen Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen GTA 5 GTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018 Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt
News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake