News vom 17.01.2016 - 11:00 Uhr - Kommentieren (0)
Albion Online Screenshot

Neues Jahr – neue Vorsätze. Von diesen nahm man sich wohl auch bei Sandbox Interactive, Publisher und Entwickler des Sandbox-MMOs Albion Online, einige vor. Im Laufe des anstehenden Jahres sollen einige bedeutende Änderung am Spiel vorgenommen werden. Welche es davon in die finale Version des Spiels schaffen werden, bleibt fraglich.

Erst kürzlich machte das Sandbox-MMO Albion Online mit der Ankündigung der Änderung des angestrebten Bezahlsystems vom Free to play- zum Pay to play-System sowie mit der Verlängerung der Closed Beta Phase bis mindestens Anfang August auf sich aufmerksam. Beide Entscheidungen, so hieß es von Seiten des Entwicklers, seien vor allem auch deswegen getroffen worden, um dem Titel einiges an zusätzlicher Entwicklungszeit einzuräumen. Dass diese offenbar dringend nötig sein wird, lässt sich nicht zuletzt aus der Liste der anstehenden Änderungen und Updates erschließen, die vor einigen Tagen veröffentlicht wurde.

An insgesamt zehn Unterpunkten, die alles von der Benutzeroberfläche über Spielökonomie, PvE-Anpassungen bis hin zum Mapping des Spiels an sich behandeln, soll wohl in Zukunft gearbeitet werden. Alle vier bis sechs Wochen, so ließ der Entwickler verlauten, werde es dabei zu größeren Updates kommen.

Neue Biome wie beispielsweise Sümpfe werden demnach ins Spiel implementiert werden, was zeitgleich natürlich auch zu einer Vergrößerung der begehbaren Welt führen wird. Am PvP-Ranking werde ebenso geschraubt wie an den PvE-Belohnungen, vorhandene Dungeons werden überarbeitet und einige neue hinzugefügt werden. Auch die Benutzeroberfläche erhält eine grundlegende Überarbeitung, hier werden zum Beispiel Reichweitenanzeigen für Zauber und Fernschüsse und ein einfacheres Gildenmanagement angestrebt, zusätzlich zu vielen kleinen Änderungen, beispielsweise der automatischen Sortier- und Reparierfunktion aller Gegenstände.

Die vollständige Liste aller Änderungen könnt ihr hier nachlesen, es empfiehlt sich allerdings nach Aussagen des Publishers, auch den damit zusammenhängenden Forenpost im Auge zu behalten, um auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Siehe auch: Albion Online Änderungen Closed Beta patch
Gesehen auf: 2p.com

Seitenauswahl

Infos zu Albion Online

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu Albion Online
Albion Online - Besseres Skillsystem zur Beta? Entwickler stellt sich der Kritik Alpha-Testphasen sind absolut notwendig für neue Spiele, um mögliche Schwachstellen bestimmter Systeme kennenzulernen, die für den späteren Verlauf des Spiels entscheidend sein könnten. Das ...
Artikel zu Albion Online
Albion Online - Crafting- und Open-World-Features vorgestellt Bis zur nächsten Closed Beta Phase wird sich in Albion Online einiges ändern und um neue Features erweitert werden. Über das, was man schon an Änderungen vorgenommen hat und wie diese sich ...
Von Lisa Anders Unser Team
News zu Life is Strange 2

Life is Strange 2 - Herbeigesehnte Fortsetzung wird Realität

24.05.

Far Cry 5 - Neues Artwork enthüllt

24.05.

Rainbow Six: Siege - Beginn der Operation Health

24.05.

Life is Strange 2 - Fans dürfen sich auf eine Fortsetzung freuen

24.05.

Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi - Neue Fotos zeigen den Cast

24.05.

Battlegrounds - Das sind die Inhalte des zweiten Monats-Updates

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!