PLAYNATION NEWS Aion

Aion - Entlassungswelle in Brighton?

Von Redaktion - News vom 11.02.2009, 17:16 Uhr

Nach Meldungen der Webseite gamesindustry.biz steht im europäischen Büro von NCsoft, in Brighton England, eine Welle von Entlassungen an. Wie das Online-Magazin berichtet, werden ca. 55 Angestellte gefeuert. Nur noch 30 Mitarbeiter bleiben übrig, die in Bereichen wie Marketing oder Kundensupport tätig sind.

Gerüchte über ein Ende des Büros, gab es in der Vergangenheit öfter. NCsoft äußerte sich bisher noch nicht zu möglichen Entlassungen. 

Stephen Reid, welcher bereits für NCsoft arbeitete, äußerte zudem vor drei Stunden in seinem Twitter, dass rund 80 Prozent der Belegschaft ihre Arbeit verlieren würden. Diese Zahlen stimmen zwar nicht mit der Zahl oben genannter Entlassungen überein, jedoch spricht Reid auch frühere Entlassungen an.

KOMMENTARE

News & Videos zu Aion

Aion Aion - Gameforge entscheidet sich gegen HackShield Aion Aion - PvP-Vorteil: Nur Asmodier bekommen neuen Buff Aion Aion - Atreia feiert den fünften Geburtstag Aion Aion - Greift coole Geschenke im „Atreia Hold´em“-Event ab Aion Aion - Neue Klasse: Der Ingenieur (Trailer) Aion Aion - Neue Klasse: Der Künstler (Trailer) Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4 Call of Duty 2019 Call of Duty 2019 - Modern Warfare 4 könnte 2019 erscheinen
News zu Call of Duty: Black Ops 4

LESE JETZTCall of Duty: Black Ops 4 - Verabschiedet sich Activision vom Season Pass?