PLAYNATION NEWS Activision

Activision - DLC zu Guitar Hero und DJ Hero wird offline genommen

Von Yannick Arnon - News vom 19.03.2014, 23:06 Uhr
Activision Screenshot

Die Playlisten sowohl von Guitar Hero als von DJ Hero konnten durch zusätzliche DLC-Songs aufgestockt werden. Activision hat jetzt bekannt gegeben, dass man die DLC-Songs in Kürze offline nehmen wird.

Noch vor ein paar Jahren zählten Musikspiele zu den gefragtesten Titeln auf dem Markt, sodass auch ein stetiger Fluss an DLC-Songs auf die neuen Releases folgte. Mit der Zeit trat jedoch ein Übersättigungseffekt ein, der dazu führte, dass einst erfolgreiche Serien wie Guitar Hero von Activision und Rock Band von Electronic Arts eingestellt wurden. Gestern kündigte Publisher Activision auf der offiziellen Facebookseite von Guitar Hero an, dass zum 31. März sämtliche DLC-Songs zu den Serien Guitar Hero, DJ Hero und Band Hero zum 31. März offline genommen werden. Solltet ihr also unbedingt noch einen der zusätzlichen Tracks kaufen wollen, solltet ihr es jetzt tun.

Die Multiplayer-Server werden bis auf weiteres online bleiben und bereits gekaufte Songs können problemlos erneut aus dem jeweiligen Shop heruntergeladen werden. Als kleines Trostpflaster kündigte man in dem Post an, dass ausgewählte DLC-Packs und -Songs für PlayStation 3, Xbox 360 und Wii um bis zu 50% im Preis reduziert werden. Der Grund dafür dürften Lizenzabkommen mit den Künstlern sein, deren Stücke für die jeweiligen Spiele verwendet wurden. Mittlerweile scheint der Trend dazu tendieren, anstelle von Eingabegeräten aus Plastik echte Instrumente an das System anzuschließen. Das liegt zumindest angesichts des Erfolges von Titeln wie Rocksmith und BandFuse: Rock Legends nahe.

Wenn ihr eure Playlist aufstocken wollt, müsst ihr euch sputen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Activision

Activision Activision - Macht mehr Geld mit Mikrotransaktionen als mit Spieleverkäufen Activision Activision - Der Gründer von Blizzard ist zurück! Activision Activision - Streit um Bots geht vor den Bundesgerichtshof Activision Activision - Vivendi verkauft Aktienanteile für eine Milliarde Euro Battlefield 5 Battlefield 5 - Operationen kehren zurück, neuer Koop-Modus bestätigt Detroit: Become Human Detroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt und neues Video veröffentlicht
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018