PLAYNATION NEWS Activision

Activision - Deshalb sind exklusive Inhalte gut

Von Dustin Martin - News vom 21.06.2013, 15:07 Uhr
Activision Screenshot

Die Meinung über exklusive Inhalte für Konsolen oder dem PC sind in der Spiele-Gemeinschaft eher zwiegespalten. Activision erklärt nun, warum dieser Content für uns alle von Vorteil ist.

Besonders zu Zeiten, in denen sich die Konsolenhersteller Sony und Microsoft gegeneinander zu behaupten haben, fällt immer wieder das Argument der exklusiven Spiele und Inhalte. Auch in den letzten Jahren haben sich die beiden darum bemüht, das Beste des Besten ausschließlich auf ihrem Gerät anbieten zu können.

Bei den Spielern gibt es viele geteilte Meinungen, was jene PR-Politik angeht. Einige sagen, es sei notwendig, um den Konkurrenzkampf am Leben zu erhalten, andere wundern sich hingegen über diese Strategien und finden sie störend. Activisions CEO Eric Hirshberg erklärt nun in einem Interview, wieso diese ersteren Recht haben sollen.

Von exklusiven Inhalten in verschiedensten First-Party-Spielen würden Publisher und Plattformhersteller gleichermaßen profitieren. Hirshberg sagt, Sony und Microsoft greifen den Verlegern unter die Arme und helfen ihnen beim Verbreiten der Marketing-Messages. Der exclusive Content sei ein wichtiges Hilfsmittel, eine bestimmte Zielgruppe anzusprechen und zu erweitern.

„Es hilft ihnen, etwas zu haben, dass sie ihrer Community exklusiv anbieten können. Im Endeffekt profitieren beide Seiten davon.“

Er weist jedoch auch darauf hin, dass man sich bei Activion nicht nur auf eine Plattform konzentrieren möchte. Vielmehr möchte man weiterhin auf zeitexklusive Inhalte setzen, wie beispielsweise die Call of Duty-DLCs auf der Xbox 360. Auch die Erweiterungen zu Call of Duty: Ghosts werden so zuerst auf der Xbox One erscheinen.

Activisions CEO Eric Hirshberg erklärt die Vorteile der exklusiven Inhalte für verschiedene Plattformen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Activision

Activision Activision - Macht mehr Geld mit Mikrotransaktionen als mit Spieleverkäufen Activision Activision - Der Gründer von Blizzard ist zurück! Activision Activision - Streit um Bots geht vor den Bundesgerichtshof Activision Activision - Vivendi verkauft Aktienanteile für eine Milliarde Euro Battlefield 5 Battlefield 5 - Teaser-Trailer bestätigt Zweiten Weltkrieg als Setting Fortnite Fortnite - Das sind alle Herausforderungen für Woche 4 der Saison 4
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Hier sind die ersten Serien und Filme im Juni