World of Warcraft Screenshot

World of Warcraft: Kanadische Straßennamen nach WoW-Städten benannt

04.01.2016 - 11:50

World of Warcraft ist überall: In Kanada erhalten die Einwohner eines parzellierten Grundstücks nun die Möglichkeit in Straßen zu wohnen, welche die Namen von bekannten WoW-Städten tragen.

Teilen Tweet Kommentieren

Da möchte man sagen, dass das Gaming keinen Einfluss auf unseren Alltag hat. In einer kanadischen Stadt gibt es einen kleinen Bezirk, beziehungsweise Vorort, dessen Straßennamen größeren Städten des Urgestein-MMORPGs World of Warcraft nachempfunden sind. Da passiert es ganz schnell, dass man plötzlich in der „Silvermoon“-Street wohnt - inklusive passendem Lifestyle.

Die kuriose Geschichte ist darauf zurückzuführen, dass die Designer des Vororts auch deren Straßennamen benennen dürfen – da in diesem wohl ein leidenschaftlicher „World of Warcraft“-Spieler am Werk war, hat er seine Leidenschaft prompt an einigen Straßen ausgelassen. Wer Zeit und Lust hat, kann bei Google-Street einige World of Warcraft-Städte durchprobieren – meist liegen die betroffenen Straßen aber sehr eng beieinander. Auf jeden Fall eine coole Sache, wenn man behaupten kann, dass man in der Stormwind-Street wohnt.

Link: Quelle
Geschrieben von Lucas GrunwitzDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

World of Warcraft: Legion mit sehr starken Verkaufszahlen am ersten Tag

World of Warcraft am Ende? Möchte man diesen Verkaufszahlen vom Launch-Day Glauben schenken, so steht es um die Marke aktuell alles andere als schlecht.

World of Warcraft: Legion bekommt eigene Companion App + Patch-Vorschau

Im Rahmen der Spielemesse PAX West 2016 ließ es sich Entwickler Blizzard nicht nehmen, auch über World of Warcraft samt Erweiterung Legion zu sprechen. Unter anderem wurde eine Companion App ...

World of Warcraft: Wirklich wuchtiger Content kommt erst nach dem Release

Wenn am 30. August mit Legion die nächste Erweiterung für das Fantasy-MMORPG World of Warcraft erscheint, stürzen sich alle Spieler auf den neuen Content. Doch die wirklich harte Nuss für ...
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps