Hearthstone Screenshot

Hearthstone: Wild und Standard kommen als neue Spielmodi

04.02.2016 - 20:41

Standard oder Wild: Welche Art Hearthstone-Spieler bist du? Wir stellen euch die neuen Modi aus dem Hause Blizzard im Detail vor.

Teilen Tweet Kommentieren

In diesem Frühjahr wollen die Mannen von Blizzard dem hauseigenen Collectible Card Game Hearthstone neuen Schwung verleihen und kündigen in einem Blog auf der offiziellen Website zum Spiel zwei neue Spielmodi an. Diese tragen die Namen Standard und Wild und was sie für euch bereithalten, erfahrt ihr in unserer Übersicht.

► Standard: In diesem neuen Modus dürfen die Spieler ausschließlich Karten aus den letzten beiden Jahrgängen nutzen sowie die Besatzung aus den Basis- und Klassik-Sets. Goblins gegen Gnome und Der Fluch von Naxxramas müssen dementsprechend draußen bleiben, da beide Formate nicht zum Jahr des Kraken, welches das erste Standardjahr beschreibt, gehören. Vorteile des Standardspiels sind somit die reduzierte Kartenmenge, die darausfolgende Einsteigerfreundlichkeit und die gestärkte Bedeutung der individuellen Karten.

► Wild: Im Gegensatz zum Standard-Modus darf der Spieler hier alle Karten verwenden, die jemals das Licht der Hearthstone-Spielwelt erblickten. In puncto Gameplay ändert sich im wilden Format nichts. So könnt ihr weiterhin Quests abschließen, Gold verdienen, im Rang aufsteigen, Kartenrücken sammeln, den Rang „Legende“ erreichen und bei gewerteten sowie ungewerteten Spielen gegen andere wilde Teilnehmer antreten.

Von den oben genannten Neuerungen sind übrigens weder Solo-Abenteuer noch Arena betroffen, denn dort soll es laut Blizzard keine grundlegenden Änderungen geben. Zusätzlich spendiert euch die Spieleschmiede bei der Freischaltung aller neun Helden weitere Deckplätze bis zu einer maximalen Kapazität von 18 Slots. Falls ihr euch die FAQ selbst zu Gemüte führen wollt, dann folgt einfach diesem Link zum Hearthstone-Blog.

Link: Quelle
Geschrieben von Sarah HübnerDas PlayNation.de Team

Seitenauswahl

Eine Seite zurück Nächste Seite

Hearthstone: Weltmeisterschaften 2016 locken mit einer Million Preisgeld - alle Infos

Das Entwicklerstudio Blizzard Entertainment hat für die kommenden Weltmeisterschaften des Sammelkarten-MMOs Hearthstone neue Informationen enthüllt. So lohnt sich unter anderem das Preisgeld ...

Hearthstone: Deckaufrüstung: Willkommenspaket für neue Spieler und alte Hasen

Ein Willkommenspaket, welches begeistern soll: Für einige US-Dollar könnt ihr euch eine faire Anzahl klassischer Kartenpacks abholen und kriegt eine legendäre Karte kostenlos obendrauf.

Hearthstone: Karten werden wegen Balance-Problemen entfernt

Mit Balancing-Problemen hat der Arenamodus von Hearthstone: Heroes of Warcraft derzeit zu kämpfen. Blizzard veröffentlicht nun ein Update, das einige Karten entfernt. 
Noch mehr News anzeigen

Kommentare

Tipps