The Elder Scrolls V: Skyrim: Patch 1.5.26 via Steam veröffentlicht

Von Dennis Schaffrath am 30.03.2012 - 09:56 Uhr - The Elder Scrolls V: Skyrim News

Während XBOX 360- und PlayStation 3-Spieler noch immer auf den Skyrim-Patch mit der Versionsnummer 1.5 warten müssen, bekommen PC-Besitzer bereits erneut ein Heilpflaster gegen kleinere Bugs.

Während man vor kurzem mit Patch 1.5 einige neue Features wie Killcams für Magier und Wilderer eingeführt, sowie eine beachtliche Liste an Bugs gefixt hat, erschien auf der Online-Plattform Steam nun offiziell der weniger umfangreiche Patch 1.5.26 für The Elder Scrolls V: Skyrim. Neben einigen Verbesserungen an der Killcam wurde ein Bug beim Schnellreisesystem behoben und die Darstellung von Unterwassereffekten korrigiert. Ebenfalls konnte man einen Fehler ausbügeln, der beim Laden bestimmter Plugins das Spiel zum Absturz gerungen hat. Welche fixes in Zukunft noch anstehen werden verriet Bethesda Softworks leider noch nicht.

Während man auf dem PC die letzten Schönheitsfehler korrigiert müssen Konsolenspieler noch immer auf den Patch 1.5 warten. Dieser liegt laut Bethesda der Zertifizierung vor und sollte in aller spätestens einer Woche endlich auch für XBOX 360 und PlayStation 3 erscheinen. Die kompletten Patchnotes für Patch 1.5.26 sehen aus wie folgt:

- Fixed issue with frequency of first person kill cameras
- Underwater effects now display properly
- Fixed crash when loading certain plugins (PC Only)
- Fixed issue where sun would not appear properly after fast travel

Q Link: Patchnotes zu Patch 1.5 M Noch mehr News anzeigen
Entwickler: Bethesda Game Studios Genre: Action-Rollenspiel Plattformen: PC, X360 Release-Termine hier ansehen Alle Infos auf einen Blick und bewerten Spiel bestellen
News

The Elder Scrolls V: Skyrim: Zahlreiche neue Infos zur Special EditionDie Special Edition zu The Elder Scrolls V: Skyrim erscheint im Oktober für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Nun hat Pete Hines zahlreiches neue Informationen zu ...

The Elder Scrolls V: Skyrim: Die Special Edition im Vergleich mit PC-ModsDerzeit befindet sich eine Remastered-Fassung zu The Elder Scrolls V: Skyrim in Entwicklung. Doch kann die aufpolierte Version überhaupt gegen die zahlreichen ...

The Elder Scrolls V: Skyrim: Spielstände können auf Konsole nicht übertragen werdenDiese Nachricht wird einige Konsolenspieler nicht gefallen. Die Speicherstände von der alten Generation können nicht auf PS4 und Xbox One übertragen werden.

Noch mehr News zu The Elder Scrolls V: Skyrim anzeigen
Kommentare
Aktuell angesagt

I Am Setsuna: Das nostalgische Rollenspiel im TestDie Tokyo JRPG Factory bringt mit I am Setsuna ein japanisches Rollenspiel mit Retro-Charme auf den Markt. In ihrem ersten Werk setzen die Entwickler voll auf ...

Nintendo: Das NES feiert mit dem Nintendo Classic Mini ein ComebackÜberraschend enthüllte Nintendo am Donnerstag das Nintendo Classic Mini. Eine Konsole im Kleinformat, mit der ihr NES-Klassiker für kleines Geld stilecht mit ...

The Lion's Song: Episode 1 – Silence: Kostenlose Indie-Perle oder doch alles umsonst?In The Lion's Song: Episode 1 – Silence von Entwickler und Publisher Mi'pu'mi Games schlüpfen wir in die Haut der jungen Musikstudentin Wilma. ...

Wir empfehlen dir

Ghost in the Shell offiziell in der Beta - Neuerungen geplant

Actionheld Fahri Yardim spricht für Titanfall 2 - seine Eindrücke

Streaming-Serie zu Life is Strange angekündigt

2008 - 2016 PlayNation.de
Ein Angebot der PlayMassive GmbH
Impressum - Das Team - Nutzungsbestimmungen - GTAnext.de
*gesponserter Link