Von Marcel Walter | News vom 16.02.2012 - 21:38 Uhr - Kommentieren

Entwickler Bethesda Softworks äußerte sich in einem Gespräch zu den Performance-Problemen die bei der PlayStation 3 aufgetreten sind und mit dem Patch 1.4 größtenteils entfernt wurden. The Elder Scrolls V: Skyrim sei das unabhängigste Spiel des Entwicklers, sagt Todd Howard von Bethesda.

Bei einigen dynamischen Ereignissen und Scripts kommt es jedoch zu Situationen, bei der die PlayStation 3 stark beansprucht wird.

„Und wir dachten, wir hätten es unter Kontrolle. Aber für bestimmte User kommt es tatsächlich darauf an, wie sie das Spiel über hunderte Stunden spielen und welche Zauber sie verwenden. Sind sie in dieses Gebäude gegangen? [Und so weiter.]“ so Howard.

Es war bekannt, dass man mit dem Speicher auf der PlayStation 3 in schlechte Situationen gelangen würde, welches mit Codeänderungen vermieden werden sollte. Mit dem Patch 1.2 wurden bereits viele solcher Probleme behoben so Howard.

Es gab jedoch immer noch Spieler, die davon betroffen waren, weshalb man nach den Spielständen fragte und diese anschließend genauer untersuchte. Mit der Überprüfung der Spielstände konnten weitere Gründe aufgedeckt werden und schließlich mit dem aktuellen Patch 1.4 ausgebessert werden.

Man sei dieses Mal nicht zu naiv gewesen und habe alles geprüft und alles gesehen und das Problem ist nun als erledigt zu betrachten, sagte Howard weiter. Es sei jedoch nicht ausgeschlossen, dass einige Leute weiterhin darauf stoßen können. Man müsste auch hier den Spielstand genauer untersuchen, um herauszufinden woran es liegen könnte.

Bei einem neuen Spielstand und bei einem in den man bereits mehrere Stunden investiert hat, gäbe es deutliche Unterschiede bei der Bildwiederholungsrate wie man anhand der Videos von den Kollegen von eurogamer.net entnehmen kann.

Link: Zu den Videos Link: Quelle

Seitenauswahl

Infos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

Zeige alles Infos News Artikel Videos
Artikel zu The Elder Scrolls V: Skyrim
The Elder Scrolls V: Skyrim - Erster Patch für Special Edition für alle Plattformen verfügbar Mit Patch 1.1 zu der Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim hat Bethesda das erste Update offiziell veröffentlicht, nachdem dieses bisher lediglich als Beta-Version zur Verfügung ...
Artikel zu The Elder Scrolls V: Skyrim
The Elder Scrolls V: Skyrim - Neuer Beta-Patch nimmt sich Sound-Qualität an Bethesda hat zu der Special Edition von The Elder Scrolls V: Skyrim einen ersten Beta-Patch veröffentlicht, der unter anderem einige Sound-Files austauscht. Zuvor hatten sich manche Spieler ...
News zu Tomb Raider-Film

Tomb Raider-Film - Erster Teaser-Trailer zum kommenden Film veröffentlicht

20.09.

YouTube - Monetäres Feature 'Sponsorships' ab sofort verfügbar

20.09.

PlayStation 4 - Streamer findet PS4 Slim in Mülltonne

20.09.

Pokémon Gold und Silber - Launch-Trailer zur Virtual Console ist da

20.09.

PlayStation 5 - PS5 erscheint laut Pachter nicht vor 2019

20.09.

Final Fantasy XV - Multiplayer-DLC 'Gefährten' erhält Release-Termin

Weitere News anzeigen

Nichts verpassen!

Auf unserer Facebook-Seite warten über 120.000 Gamer auf dich! Werde ein Teil der Community und verpasse keine News, spannende Artikel, neue Videos, Infos und mehr. Jetzt folgen und vorbei schauen!