WhatsApp

News

Auf Android durch Update ab sofort im Material Design
Für den WhatsApp Messenger für Android-Geräte wurde ein neues Update mit der Version 2.12.84 veröffentlicht. Der im Play Store zum Download erhältliche Patch führt unter anderem Material Design ein.

WhatsApp Plus, Reborn und Co - Nutzer werden mit Telefonnummer komplett gesperrt
Wer den Hauptclient von WhatsApp nicht mag, aber den Service des Instant Messengers mit Hilfe von Drittanbietern trotzdem nutzen will, der sollte darauf zukünftig verzichten. Mehreren Berichten zufolge werden Nutzer solcher Dienste ab sofort mitsamt ...

Web-Version ab sofort auch für Firefox und Opera
Seit vergangenem Monat gibt es WhatsApp auch für euren Internet-Browser am PC. Zunächst war der Client jedoch nur für Chrome erhältlich, wie die Entwickler nun bekannt gaben, kann man ihn ab sofort auch in Firefox und Opera nutzen.

Facebook-Integration geplant
Geplante Werbung, vorübergehende Sperre von WhatsApp Plus und jetzt auch noch eine Facebook-Integration. Der Instant Messenger WhatsApp wird einige Veränderungen über sich ergehen lassen müssen.

Web-Version ab sofort erhältlich!
Ab sofort ist es für euch möglich, WhatsApp auch im Web zu benutzen. Wie das geht, was ihr machen müsst und was ihr beachten müsst, erfahrt ihr mit allen Informationen bei uns.

Nutzer von WhatsApp beschweren sich nach Sperre lauthals
Nutzer des Messaging-Clients WhatsApp werden für dei Verwendung des Drittanbieter-Programms WhatsApp Plus derzeit nach und nach vorübergehend gesperrt. In den sozialen Netzwerken häufen sich seit Stunden die Beschwerden.

Facebook plant die Implementierung von Werbung
Das soziale Netzwerk Facebook plant schon bald die Implementierung von Werbung in seinen Messaging-Client WhatsApp. Testen wolle man eine entsprechende Initiative aber vorerst im hauseigenen Messenger.

"Vorübergehend gesperrt" - Nutzer von WhatsApp Plus werden gebannt
Der Messaging-Client WhatsApp geht gegen Nutzer vor, die die Drittanbieter-Software WhatsApp Plus verwenden. Benutzer des Clients bekommen vereinzelt lediglich die Fehlermeldung "Vorübergehend gesperrt" zu sehen und werden darauf ...

Fremde können bei Rufnummernwechsel Chats mitlesen
Sicherheitsexperten warnen vor einer als risikoreich eingestuften Lücke bei WhatsApp: Bei einem Rufnummernwechsel kann der neue Besitzer nicht nur an alle Daten vorheriger Kontakte kommen, sondern unter Umständen sogar alte Chatverläufe mitlesen.

Blaue Haken durch Update entfernt
Ein Feature, welches mächtig für Furore sorgte: WhatsApp bekommt die "gelesen"-Funktion in Form von zwei blauen Haken. Mit einem Update wird dieses nun mehr oder weniger abgeschaltet.

Die Sache mit dem Haken - jetzt mit Gelesen-Funktion
WhatsApp bekommt ein neues Feature spendiert. Ab sofort könnt ihr anhand von zwei blauen Haken erkennen, ob euer Chat-Partner die Nachricht gelesen hat.

Weitere News anzeigen

Deine Meinung zu WhatsApp

comments powered by Disqus
2008 - 2015 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen GTAnext.de