PlayNation Test Fiesta Online

Fiesta Online - Test: Fiesta Online

Von Redaktion - Test vom 24.02.2009 - 16:45 Uhr
Fiesta Online Screenshot

Kein echtes Fest: Das kostenlose Anime-MMORPG Fiesta Online auf dem Prüfstand!

Fazit

Fiesta Online schafft es mit keinem seiner Spielinhalte vollends zu überzeugen. Zwar zeigen gerade die Grafik und die Kingdom Quests ein großes Potential, doch leider wird der zunächst gute Eindruck durch fehlende Details bzw. ungünstige Umsetzung wieder zunichte gemacht. Ein weiteres Manko ist der fehlende Umfang. Die typischen Rollenspielinhalte wie Quests und Berufe sind zwar vorhanden, aber leider nur mit verschwindend geringem Inhalt.

PvE-Spieler: Quests und Berufe in eher unterdurchschnittlichem Umfang

PvP-Spieler: Schlachtfelder und Gildenkriege

Solo-Spieler: Bei den normalen Quests gut spielbar

Gelegenheitsspieler: Eine halbe Stunde zwischendurch reicht grundsätzlich aus. Für die Kingdom Quests muss aber mehr Zeit mitgebracht werden

Technik: Hübsche, aber detailarme Grafik, verbesserungswürdige Sounds und Hintergrundmusik

Besondere Features: Kingdom-Quests und Cell-Shading-Optik


 

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL