PlayNation Test NBA 2K11

NBA 2K11 - Test: Michael Jordan erlebt seinen zweiten Frühling!

Von Redaktion - Test vom 20.10.2010 - 11:26 Uhr
NBA 2K11 Screenshot

Wie Electronic Arts mit FIFA, Madden oder NHL bringt auch 2k Sports Jahr für Jahr ein neues Basketball-Spiel auf den Markt. Mit NBA 2k11 widmet man der weltweit wahrscheinlich größten Basketball-Legende ein virtuelles Abbild seiner Karriere. Die Rede ist von Michael Jordan, welcher 14 jahrelang mit der mittlerweile legendären Trikotnummer 23 für die Chicago Bulls seine Körbe geworfen hat. Neben einem Cover-Artwork mit Jordan gibt es auch im Spiel zahlreiche Features rund um den 1,98 Meter großen US-amerikanischen Basketballprofi.

Michael Jordan: Die Legende

Mit Michael Jordan sicherte sich 2k Sports ein wunderbares Promotionmodell für NBA 2k11. Der mittlerweile in Rente gegangene Basketballprofi, welcher mit Unterbrechungen seit 1984 bis 2003 in der NBA (National Basketball Association) spielte, bekommt bei NBA 2k11 nicht nur ein tolles Cover-Artwork, sondern auch einen eigenen Spielmodus. In der „Jordan Challenge“ gilt es, zahlreiche historische Momente der Karriere von „MJ“ nachzuspielen. Es gilt zum Beispiel, in einer Partie eine vorgegebene Anzahl an „dreier Würfen“ zu erzielen oder das Match in letzter Minute noch zu drehen.


Nachdem man die ersten zehn Aufgaben erfolgreich absolviert hat, schalten sich die nächsten Challenges frei. Diese haben es im Gegensatz zu den ersten zehn richtig in sich. Hier müssen wir dann mal eben 50 Punkte in einem Spiel mit Michael erzielen oder im letzten Viertel eine 80:70 Niederlage verhindern. Hier stoßen sogar Profis und erfahrene virtuelle Basketball-Veteranen an ihre Grenzen. Dennoch überzeugt der Modus durch motivierende und fordernde Aufgaben. Außerdem zeigt die „Jordan Challenge“, welch großartiger und außergewöhnlicher Basketballer Michael Jordan war.

 

NBA_2K11_screen_1


Michael Jordan 2.0


Neben der „Jordan Challenge“ gibt es noch einen weiteren Spielmodus von und mit der US-amerikanischen NBA-Legende. Im Modus „Legenden Team“ bestreiten wir eine NBA-Saison nach der anderen im Trikot von Michael Jordan. Wir beginnen mit die junge Karriere von Michael bei den Chicago Bulls, um uns immer weiter an die Spitze der NBA-Crème de la Crème zu spielen. Für besonders herausragende Leistungen erhalten wir sogar die ein oder andere Belohnung. Dazu gehören vor allem 40 verschiedene Ausführungen der Basketballsneaker „Air Jordan“. Der Spielmodus „Legenden Team“ ist ein toller Sidekick zum eigentlichen Karrieremodus von NBA 2k11.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE