Von Yannick Arnon | News vom 29.01.2017 - 22:08 Uhr - Kommentieren
Halo Wars 2 Screenshot

Kann ein erfolgreiches Ego-Shooter-Franchise auch als Echtzeit-Strategiespiel funktionieren? Ja! Das hat Ensemble Studios 2009 mit Halo Wars bewiesen. Damit brachte man den Mythos um den Master Chief und die Covenant im Grunde nur zu seinen konzeptionellen Wurzeln zurück, denn das erste Halo sollte eigentlich ein Strategie-Titel für den Mac werden. In Halo Wars 2 für Xbox One und den PC sind dieses Jahr eure taktischen Künste erneut gefragt. Wir haben den Titel schon einmal vergangene Woche in München anspielen dürfen und sind mit der Crew der Spirit of Fire auf der Ark gelandet.

Frieden schließen? Ist nur was für Ketzer!

Ensemble Studios hat nach der Veröffentlichung des ersten Strategie-Halos die Pforten geschlossen, Halo Wars 2 wird von 343 Industries in Zusammenarbeit mit Creative Assembly (Total War-Serie, Alien: Isolation) entwickelt. Während der Vorgänger noch ein Prequel war, ist die Story nun in der Gegenwart angekommen und behandelt Ereignisse nach Halo 5: Guardians. Als die Besatzung des UNSC-Schiffs Spirit of Fire ganze 28 Jahre nach ihrem letzten Einsatz aus dem Kälteschlaf erwacht, haben sich die Dinge grundlegend verändert. 2559 ist der Krieg zwischen der Menschheit und der Covenant, einer Allianz strenggläubiger Alien-Rassen, bereits beendet. Einem Notsignal folgend nimmt die Spirit of Fire Kurs auf die Arche, ein Konstrukt der Forerunner, mit der die Halo-Ringwelten konstruiert wurden. Dort geraten sie in einen Konflikt mit den Banished, einer Splittergruppe der Covenant unter der Führung des grausamen Brutes Atriox, welche das Ende des Krieges nicht anerkennen wollen. Captain Cutter und seine Crew müssen sich nun gegen einen neuen/alten Feind zur Wehr setzen und in Erfahrung bringen, was sich in ihrer Abwesenheit alles zugetragen hat.

Das Herzstück von Halo Wars 2 ist die Kampagne, welche 13 Missionen umfassen wird. Ihr müsst darin aus der Vogelperspektive die Map erkunden, Rohstoffe sammeln und vorgeschriebene Ziele erfüllen. Die Banished haben auf der Arche ihr Lager bezogen und stellen sich euch bei jeder Gelegenheit in den Weg. Für den Sieg müsst ihr Taktik beweisen, in den Kämpfen kommt ein Schere-Stein-Papier-Prinzip zum Einsatz. Infanterie ist effektiv gegen Fluggeräte, Fluggeräte sind effektiv gegen Bodenfahrzeuge und Bodenfahrzeuge sind effektiv gegen Infanterie. Zum richtigen Zeitpunkt die richtige Einheit einzusetzen, kann euch das Vorankommen ein ganzes Stück leichter machen. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Schwierigkeitsgrade, von Einfach bis Legendär. Die Kampagne kann auch mit einer anderen Person gemeinsam im Koop gespielt werden, gerade auf höheren Schwierigkeitsgraden kann das eine große Hilfe sein. Hinter den Cutscenes steckt mit Blur Studios dieselbe Produktionsfirma wie im Vorgänger, die CG-Sequenzen sind deshalb ein richtiger Hingucker. Ein vollwertiger Halo-Streifen mag noch auf sich warten lassen, aber die Zwischensequenzen in Halo Wars 2 haben erneut fast schon Spielfilmqualität.

Neben dem bereits erwähnten Balancing-System spielen auch Spezialfähigkeiten eine wichtige Rolle. Spartans zum Beispiel können mit dem Spartan Slam höher gelegene Plattformen erreichen oder gegnerische Fahrzeuge kapern. Überhaupt hat man sehr viele Elemente aus den Ego-Shootern in Halo Wars 2 einfließen lassen. Dass Selbstmord-Grunts mit gezündeten Plasmagranaten in den Händen auf eure Einheiten zugerannt kommen, ist purer Fanservice für Kenner der Hauptreihe. In einer von uns angespielten Mission der Kampagne traten auch Sentinels auf. Diese von den Forerunnern erbauten Sicherheitsdrohnen haben gleichermaßen auf unsere Einheiten als auch auf die Banished das Feuer eröffnet und gehören keiner der beiden Fraktionen an. Generell hat man Design sowie Animationen der Charaktere und der Fahrzeuge sehr originalgetreu aus den restlichen Spielen adaptiert. Technisch sind die Versionen für Xbox One und den PC nahezu identisch, ihr könnt sogar eure Savegames zwischen beiden Plattformen transferieren. Exklusiv auf dem PC wird es auch eine Option für Grafik in 4K-Auflösung geben, zu möglichen Optimierungen für Xbox Scorpio konnte man noch nichts sagen.

Empfehlen Tweet absetzen Google Plus

Seiten-Auswahl

Halo Wars 2
  • Halo Wars 2

  • Entwickler: 343 Industries / Creative Assembly
  • Publisher: Microsoft
  • Genre: Echtzeit-Strategie
  • Status: Entwicklung
  • Altersfreigabe: Ab 12 Jahren
  • Release
  • XONE: 21.02.2017
  • PC: 21.02.2017
Star
Bewerte Halo Wars 2 mit deiner Note. Dabei wertest du von Note 1 bis 5, während 5 die beste Wertung ist. Insgesamt haben 5 Spieler eine Wertung von 5/5 abgegeben. 1 2 3 4 5
Kaufen Alle Infos

Games bewerten

  • PUBG Survival 4/5
  • Call of Duty WW2 Shooter 3/5
  • Friday the 13th: The Game Survival-Horror 4/5