PlayNation Artikel World of Warcraft

World of Warcraft - Miniguide: Effektiv Zeichen der Liebe sammeln

Von Christian Liebert - Special vom 12.02.2014 - 17:17 Uhr
World of Warcraft Screenshot

Derzeit findet in World of Warcraft wieder das alljährliche Valentinstags-Event „Liebe liegt in der Luft“ statt. Bis zum 24. Februar können alle Spieler wieder „Zeichen der Liebe“ sammeln, um sich davon tolle Gegenstände zu kaufen. Vor allem das Reittier „Schneller Blumenstrauß“ ist heiß begehrt, kostet aber auch 270 Marken und ist damit gar nicht mal so schnell zusammengesammelt. Damit ihr aber ohne Probleme an dieses seltene Mount kommt (das man auch für viel Geld verkaufen kann!), zeigen wir euch in unserem Miniguide, wie ihr pro Tag zwischen 35 und 40 Zeichen der Liebe sammeln könnt.

Questübersicht:

Täglich wechselnde Quests

Die Quests erhaltet ihr jeweils von den NPCs Pixi Q. Pido und PR-Agent in den Hauptstädten. Einmalig gibt es noch eine mehrteilige Quest von Detektiv Snap Schnappbolz (Horde / Orgrimmar) oder Inspektor Snip Schnappbolz (Allianz / Sturmwind), die ziemlich simpel ist und euch 7 Zeichen der Liebe als Belohnung gibt. Diese kann aber nur einmal während des Events getätigt werden.

„Bonbonangriff“ (5 Zeichen)

Eine Quest, wie wir sie jedes Jahr wieder hassen: Einfach alle NPCs und Spieler in der Nähe mit dem Questitem versehen, sodass sie ein Herz über dem Kopf bekommen. Nach 10 Ladungen ist die Aufgabe beendet.

„Ein feines Duftwässerchen“ (5 Zeichen)

Gibt es ebenfalls in jeder Stadt. Von der Sache her genau das Gleiche wie bei Bonbonangriff, nur eben mit einem anderen Questitem.

„Ein perfekter Hauch von Parfüm“ (5 Zeichen)

Gibt es ebenfalls in jeder Stadt. Von der Sache her genau das Gleiche wie bei  Bonbonangriff, nur eben mit einem anderen Questitem.

Tägliche Quests

„Die Krone zerschmettern“ (5 Zeichen)

Diese Mission könnt ihr in jeder Hauptstadt annehmen und schnell erledigen, egal welches Level ihr seid. Je nach Stufe müsst ihr in verschiedene Gebiete und dort Mitarbeiter der Manufaktur Krone und einen Chemietransport vernichten. Ab Level 81 findet dieses Event in Uldum statt. Einfach das für die Quest zugeteilte Item an einem der Behälter benutzen und die Techniker umbrezeln. Leicht verdiente Abzeichen!

„Ein Geschenk für den ….“ (5 Zeichen)

Diese Aufgabe ist etwas grind-lastig, dafür aber recht effektiv und mit ein bisschen Geschick schnell gemacht. Ihr bekommt ein Item („Sammelset für hübsche Glücksbringer“), das automatisch aus getöteten Gegnern eurer Stufe (mindestens grün) Glücksbringer lootet. Habt ihr 10 Stück davon zusammen, könnt ihr daraus einen Armreif herstellen und ihn dem Oberhaupt der Stadt geben. Am besten macht sich das während eines Dungeons oder, auf Stufe 90, wenn ihr „Saftfliegen“ in der Schreckensöde aufsucht. Diese haben nur 16.000 Lebenspunkte und tauchen zuhauf in größeren Gruppen auf. Diese habt ihr in wenigen Sekunden zerberstet – am besten mit Flächenzaubern. Damit sind die 10 Glücksbringer schnell gesammelt. Der Clou ist aber, dass ihr diese Quest in allen vier Hauptstädten abgeben könnt. Sammelt also 40 Glücksbringer und kassiert hier täglich 20 Zeichen der Liebe.

Instanzen

Chemiemanufaktur Krone (5 bis 10 Zeichen)

Ganz leicht über den Dungeon-Browser zu erreichen, ist ein kleines Boss-Event in der Instanz „Burg Schattenfang“. Wie gewohnt werdet ihr direkt vor den Encounter gespawnt, der aus mehreren aufeinanderfolgenden Gegnern besteht. Diese sind aber ziemlich leicht und innerhalb von einer Minute tot. Als Belohnung für den Kampf gibt es Ausrüstung der Stufe 480 (wenn ihr Level 90 seid) sowie eine herzförmige Schachtel, in der ihr 5 bis 10 Zeichen der Liebe, Gold und mit viel Glück ein pinkes Raketenmount findet.

So erhaltet ihr pro Tag 35 bis 40 Zeichen der Liebe!

KOMMENTARE

News zu Detroit: Become Human

LESE JETZTDetroit: Become Human - Größe des PS4-Titels bekannt