PlayNation Artikel DayZ

DayZ - Tutorial zum Einstieg in die Zombie-Welt

Von Dustin Hasberg - Guide vom 21.12.2013 - 16:20 Uhr
DayZ Screenshot

Lange mussten Fans der Arma 2-Mod DayZ auf die Veröffentlichung der Standalone-Version warten. Mittlerweile haben Dean Hall und sein Entwicklerteam eine frühe Alpha-Version veröffentlicht. Vor allem für Neulinge dürfte das Spiel besonders beim ersten Start zahlreiche Fragen aufwerfen, die wir innerhalb unseres Guides klären werden.

Zu Beginn des Spiels besitzt ihr die Möglichkeit euren Charakter auszuwählen und diesen in bestimmten Punkten individuell zu gestalten. Ratsam ist es dabei eure Kleidung in den Farben Braun und Grün zu halten, um möglichst effektiv mit der Natur zu verschmelzen und euch so vor neugierigen Blicken zu schützen.

Derzeit sind die Server vor allem zum Abend hin hoffnungslos überfüllt und der Beitritt auf einen solchen eine reine Glückssache. Ein Spielen mit mehreren Kollegen gestaltet sich so extrem schwierig, da meist kaum mehr als ein oder zwei freie Plätze pro Server zur Verfügung stehen. Frisch gespawnt auf der 225 Quadratkilometer großen Fläche von Chernarus finden wir uns zunächst an der südlichen Küste der Insel wieder. Bevor der Spielspaß beginnt, solltet ihr euch allerdings im Klaren sein, dass die Alpha-Version, wie es für eine so frühe Entwicklungsphase üblich ist, noch über zahlreiche Bugs verfügt, die den Spielspaß zum Teil deutlich stören.

Zombies stellen in der Standalone-Version von DayZ derzeit noch eine Seltenheit dar.

Anfängern empfehlen wir zunächst eine Landkarte von Chernarus griffbereit zu halten, da die Welt von DayZ riesig ist und die Ortsnamen ausnahmslos auf Kyrillisch vorhanden sind. Deshalb ist es besonders zu Beginn ratsam der Küste zu folgen und kleinere Städte zu plündern. Allerdings ist hier die Gefahr, auf andere Spieler zu treffen, deutlich größer als im Landesinneren. Habt ihr ein wenig Proviant gefunden und nennt erste Waffen euer Eigen, so ist ein Vorstoß in Richtung Norden durchaus sinnvoll, da dort die Chance auf hochwertiges Loot im Allgemeinen höher ist. Das Flugfeld im Nordwesten stellt für die meisten Spieler den gefährlichsten Ort dar, denn hier lässt sich meist besonders wertvolles Loot finden. Alternativ könnt ihr hingegen auch dem Balota-Airstrip im Südwesten der Karte, also nahe den Spawn-Plätzen, einen Besuch abstatten.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Die neuen Serien und Filme im Mai