Quick-Navigation: PlayNation.de The Witcher 3: Wild Hunt Special
f t R

The Witcher 3: Wild Hunt Special: Das dritte Abenteuer mit Geralt

Von Patrik Hasberg am 19.02.2013 - 15:17 Uhr

Wie die Spielewebseite Gematsu anhand eines Gameinformers-Artikels zusammengefasst hat, wird die Handlung von The Witcher 3: Wild Hunt in drei unterschiedliche Stufen unterteilt, allerdings wird es keine Kapitel oder Akte wie im zweiten Teil geben. So soll man auf der ersten Stufe verschiedenen Aktivitäten wie der Herstellung eigener Ausrüstung, dem Jagen von Monstern oder dem Erfüllen einfacher Nebenquests nachgehen können. Eine Stufe höher wird die politische Situation von Nilfgaard sowie dessen Invasion weiter vorangetrieben. Jede der drei Provinzen in der Spielwelt (Skellige, Novigard und No Man’s Land) bekommt eine eigene Questlinie spendiert.


Über den beiden unteren Ebenen steht die Haupthandlung von Geralt: Seine Suche nach seinen Freunden und Geliebten sowie die Verfolgungsjagd nach der titelgebenden wilden Jagd.


Das Treffen wichtiger Entscheidungen war bereits in The Witcher 2 ein essentieller Part des Spiels, teilweise bekamen die Spieler als Resultat unterschiedliche Schauplätze zu Gesicht. Solche Entscheidungen sollen auch im dritten Teil wieder einen festen Bestandteil der Handlung darstellen, können aber teilweise übersprungen werden. Allerdings sollte der Spieler mit den daraus resultierenden Konsequenzen rechnen.

Die Grafik wird genauestens unter die Lupe genommen


Jede Provinz wird über eine eigene Storyline verfügen. Besondere Ereignisse in der Haupthandlung sind somit ausschlaggebend für den Zustand der Welt. Wird beispielhalber ein Dorf von Banditen bedroht, könnte es, wenn der Spieler nicht mit helfender Hand eingreift, im weiteren Handlungsverlauf von den Bewohnern aufgegeben oder vernichtet werden.

Bilder-Serien und Screenshots

Weitere Bilder anzeigen

Eine Seite zurückNächste Seite aufrufen

Weitere Artikel zu The Witcher 3: Wild Hunt

Angebliche Auflösung der Konsolen-Version
Laut der russischen Spieleseite Gametech wird The Witcher 3: Wild Hunt auf der PS4 in 900p und auf der Xbox One in 720p laufen. Seitens des Entwicklers sprach man sich deutlich dafür aus, keine Gerüchte zu kommentieren.

Brand in Motion-Capturing-Studio
Es muss nicht immer alles total ernst sein. Dass The Witcher-Entwickler CD Projekt Red auch Spaß versteht, zeigt dieser in einem Video, dass Szenen aus einer Motion-Capturing-Sitzung zeigt. Allerdings scheint der zuständige Schauspieler mit seinen ...

Publisher über Größe der Spielwelt
Wie groß wird das Action-Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt nun wirklich? Publisher CD Projekt äußerte sich nun zu diesem Thema.

Weitere News anzeigen

Kommentiere den Artikel zu The Witcher 3: Wild Hunt

comments powered by Disqus
Kurioses: Stanley Parable im Reallife als lustiges VideoIn diesem Video zeigt uns der YouTuber Mega64, wie er The Stanley Parable ins reale Leben geholt hat. Die Reallife-Version hält sich zwar nicht an das ...
Fallout 4: Marke gesichert - Nuka Cola auch in Fallout 4?In Fallout 4 werden wir die Nuka Cola wohl wiedersehen dürfen. Bethesda und ZeniMax haben das fiktive Getränk der Spiele-Reihe nun als Markenzeichen ...
Top 15: Die 15 besten Spiele für die Oculus Rift VR im RankingFür die Oculus Rift VR gibt es mittlerweile so viele Spiele, dass es unübersichtlich geworden ist, welche davon wirklich lohnenswert sind. In unserem ...
BioShock Infinite: Steht die Verfilmung kurz bevor?Vor fünf Jahren wurde schon einmal darüber nachgedacht, einen Film über die Bioshock-Reihe zu drehen. Allerdings kam es nie dazu, da Ken Levine das ...
gamescom 2014: Die Tickets können vorbestellt werdenNur langsam rückt die diesjährige gamescom näher, doch wer sich bereits einige Monat vor dem Start der Messe eine Karte sichern möchte, der hat ab ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH