Quick-Navigation: PlayNation.de Wii U Special
f t R

Wii U Special: Launch-Titel angespielt - Erster Teil

Von Sascha Scheuß am 29.11.2012 - 14:24 Uhr

Ab morgen ist es soweit, Nintendo veröffentlicht seine neue Konsole, die Wii U. Kurz bevor der Startschuss für die neue Plattform fällt, die mit einem neuartigen Touch-Controller auf den Markt kommt, haben wir für euch alle Launch-Titel unter die Lupe genommen. In unserem ersten Teil des Specials gehen wir auf Assassin's Creed 3, Nintendoland, New Super Mario Bros. U sowie Tekken Tag Tournament 2 ein. Ob und welche Games sich zum Start lohnen, verraten wir euch in unserem Launch-Special.

Nintendoland

Nintendoland erinnert auf den ersten Blick stark an Wii Sports, welches früher fast immer für die Konsole mitgeliefert wurde. Zum Vorgänger zeigen sich viele Parallelen, zumal Nintendoland aus reinen Mini- und Partyspielen besteht und für größere Spielergruppen gedacht ist. Der Unterschied zu Wii Party, Wii Play oder Wii Sports ist aber, dass man die Minispiele im Look bekannter Spiele zocken kann. Ihr könnt euch als Mii im Zelda-Kostüm durch Gegnerhorden schnetzeln, als Samus Aran in Mii-Form ein Mutterschiff zerstören oder aber als Toad mit Mario fangen im Prinzessinningarten spielen. Insgesamt zwölf Minispiele stehen euch zur Auswahl, wobei jedes einen anderen Meilenstein der Spielgeschichte repräsentiert. Die Controller-Nutzung erklären wir anhand eines Beispiels: Wir nehmen das Spiel Mario Chase, wo bis zu vier Spieler als Toad verkleidet Mario in einem Labyrinth suchen und fangen müssen, der wiederrum von einem Spieler auf dem Controller gesteuert wird. Die vier Fänger schauen nur auf den Bildschim, wobei der Gesuchte auf dem Controller-Display sich selbst, die ganze Karte und somit die Laufwege der vier Pilzköpfe überblicken kann. Dieses Prinzip wird in fast jedem Spiel angewandt und verschafft dem Nutzer des Controllers einen zu Anfang großen Vorteil. Die schicke HD-Optik und das lustige Gameplay machen Nintendoland wohl zu einem Pflichtkauf, falls man seine Konsole gerne mit anderen teilt.

Farbenfroher Start: Nintendoland ist eine Ansammlung von Minispielen, welche die Wii U Familien tauglich gestaltet.

 

Assassin's Creed 3

Pünktlich zum Release für den PC lässt sich auch Assassin's Creed 3 für die Wii U blicken. Wir haben auf dem Event lediglich die Beta getestet und waren einstimmig der Meinung, dass Nintendo das Wort "Kantenglättung" wohl noch lernen muss. In der Demo starteten wir außerhalb eines alten, großen Hauses, in das wir einbrechen sollten. Die Steuerung war mit dem klobigen Controller etwas unhandlich und mit zunehmender Zeit war man froh, den Klotz aus den Händen zu legen. Auf dem Controller-Display sieht man eine praktische Kartenübersicht und markierte Gegner, was auf jeden Fall gut umgesetzt wurde und dabei noch schick aussieht. Aber kommen wir zurück zum Spiel an sich. Nach einigen Stilllegungen der Wachen, werden wir entdeckt und jemand zündet die alte Bude prompt an, na klasse. Spätestens hier haben unsere Augen und die Performance mehr oder weniger den Geist aufgegeben, denn es sah aus, als spielten wir gerade ein Playstation-2-Spiel. Die gut sichtbaren Pixel und die Einbrüche diverser Säulen und Framerates gaben uns den Rest und wir waren froh, als der Hauptprotagonist aus einem Fenster ins Meer sprang und die Demo vorbei war. Natürlich müssen wir uns vor Augen halten, dass wir eben nur eine Beta getestet haben und falls Nintendo in Sachen Performance und Grafik noch eine Schippe drauflegt, wird Assassin's Creed 3 ein super Titel für die Wii U.

Passend zum Launch der Wii U, veröffentlicht Ubisoft Assassin's Creed 3

Bilder-Serien und Screenshots

Weitere Bilder anzeigen

Nächste Seite aufrufen

Weitere Artikel zu Wii U

Update 5.1.0 U macht Datentransfer möglich
Problemlos Daten von einer Wii U zur anderen transferieren? System-Updates auch im Stand-by-Modus herunterladen und installieren können? Das alles macht nun das Firmware-Update mit der Version 5.1.0 U möglich.

Zwei GamePads an einer Konsole wären möglich, sind aber weiterhin nicht geplant
Wenn man mit Freunden auf der Wii U ein paar Runden zocken möchte, dann wird im Normalfall der Besitzer das GamePad bedienen, der Mitspieler muss sich dagegen mit einem anderen Eingabegerät zufriedengeben. Und das wird wohl noch einige Zeit lang so ...

"Im Dreikampf mit der Konkurrenz auf Platz zwei", meint Amerika-Chef von Nintendo
Mittlerweile ist seit den Launches der Xbox One und PlayStation 4 über ein halbes Jahr vergangen. Nie zuvor ist der "Konsolenkrieg" so heiß wie heute. Doch wenn zwei sich streiten, freut sich ja bekanntlich oft der Dritte, in diesem Fall ...

Weitere News anzeigen

Kommentiere den Artikel zu Wii U

comments powered by Disqus
Die Sims 2: Gratis Origin-Key für alleIn der vergangenen Woche gab Electronic Arts bekannt, den Support für die PC-Version von Die Sims 2 einstellen zu wollen. Nun zeigt sich der Publisher ...
Battlefield: Hardline: Release auf 2015 verschobenUrsprünglich war der Release von Battlefield: Hardline für dieses Jahr geplant, allerdings entschloss man sich bei Publisher Electronic Arts für eine ...
Areal: Entwickler erhalten angebliche Mail von PutinHandelt es sich bei Areal um einen Betrugsversuch oder nicht? Die Frage werden die Entwickler von West Games noch längere Zeit nicht loswerden, denn ...
The Walking Dead: Season 2: Release-Termin für Amid the RuinsNachdem es vor einigen Tagen nur hieß, dass die vierte Episode des Zombie-Adventures The Walking Dead noch im Juli erscheinen wird, gibt es nun neben ...
The Last of Us: Sieben Millionen verkaufte EinheitenInsgesamt soll sich der Survival-Titel The Last of Us mehr als sieben Millionen Mal verkauft haben. Zwar gibt es noch keine offizielle Bestätigung ...
2008 - 2013 PlayNation.de
Impressum Team Nutzungsbestimmungen News-Archiv Partner von HI-TECH