PlayNation Artikel PlanetSide 2

PlanetSide 2 - Der Online-Shooter der Zukunft?

Von Sebastian Lammich - Vorschau vom 19.11.2012 - 16:12 Uhr
PlanetSide 2 Screenshot Zur Bilder-Gallerie

Technik und Free-to-Play-Konzept

Auch von der technischen Seite aus betrachtet ist PlanetSide 2 ganz vorne mit dabei. Trotz der Tatsache, dass es sich hierbei um ein MMOFPS handelt, braucht sich die Grafik des Spiels vor Prestige-Shootern wie Battlefield 3 oder Call of Duty nicht zu verstecken. Mit hochaufgelösten Texturen, flüssigen Animationen und tollen Lichteffekten kommt das Game überzeugend daher und erzeugt so ein atemberaubendes Mittendrin-Gefühl. Eine besondere Erwähnung benötigen hier die Nächte in PlanetSide 2, denn hier kommen die Lichteffekte besonders zum Tragen und schaffen so ein ganz besonderes Highlight dieses Spiels. All das hat jedoch einen Haken. Die Internetverbindung sollte nicht ganz schwach sein, denn vor allem in riesigen Schlachten kann dieses zu unschönen Lags führen. Böse Zungen würden jetzt sagen, dass PlanetSide 2 gerade wegen der guten Grafik und dem Gameplay auf keinen Fall kostenlos sein kann oder die Spieler von Sony Online Entertainment abgezockt werden. Aber wie Sony Online Entertainment schon bewiesen hat, ist dem nicht so. Der gesamte Inhalt des Spiels ist Free-to-Play und finanziert sich durch Premium-Mitgliedschaften und einem Item-Shop. Doch die Premium-Spieler haben dadurch keinen unfairen Vorteil. Sie erhalten einen Bonus auf das Gewinnen von Rohstoffen und EP-Punkten, doch dieser beeinflusst nicht das Spiel. Auch im Item-Shop kann nicht von Pay-to-Win gesprochen werden, denn dort gibt es zwar auch Booster zu kaufen, diese zählen aber auch nur für EP oder Rohstoffe. Dazu gibt es neben den üblichen Prestige-Objekten aber auch Waffen zu kaufen. Diese können aber auch mit Zertifizierungspunkten erworben werden und das Wichtigste ist, sie beeinflussen das Spielgeschehen kaum.           

Auch in der Luft eine Wucht!
  

Zukunftsaussichten

PlanetSide 2 ist schon jetzt ein Knaller für die Community. Massive, teambasierte Onlineschlachten, eine gute Grafik und flüssiges Gameplay. Das sind die Zutaten, die ein guter MMOFPS heute und vielleicht auch in Zukunft braucht. PlanetSide 2 ist hierbei auf jeden Fall zukunftsweisend. Zu kritisieren wäre, dass die Einstiegshürde trotz Tutorial-Video noch relativ hoch ist und man doch einige Zeit benötigt, bis man sich im Spiel eingelebt hat. Als weiteren Kritikpunkt gäbe es noch die Frage nach der Langzeit-Motivation. Da es nicht möglich ist, das Warpgate einer Fraktion zu erobern, bleibt ein kompletter Sieg immer verwehrt. Natürlich ist es motivierend im Rang aufzusteigen oder neue Ausrüstung freizuschalten, aber ein wirkliches Ziel hat man nicht. Genau an diesem Punkt setzt Sony Online Entertainment jetzt an und hat angekündigt, dass es für PlanetSide 2 noch eine ganz besondere Story geben wird. Sollte dies wirklich so sein und die Geschichte auch überzeugen können, dann hat PlanetSide 2 gute Chancen einer der führenden Titel in diesem Genre zu werden.

ZURÜCK

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Xbox One

LESE JETZTXbox One - Ein Xbox One-Set für die nächste Generation der Kids