PlayNation Artikel Games

Games - Vor Weltuntergang: Diese Spiele erscheinen im Jahr 2012!

Von Tobias Fulk - Special vom 10.01.2012 - 11:14 Uhr
Games Screenshot

Gestern noch elf, jetzt schon zwölf: Das neue Jahr ist da und somit auch die Hoffnung auf jeden Menge Blockbuster. Schon letztes Jahr war klar, dass in diesem Jahr viele Top-Titel ihren Weg in die Händlerregale weltweit finden. Und selbige wollen wir euch in diesem Spezial-Artikel Genre für Genre näher bringen. Egal ob BioShock: Infinite oder Mass Effect 3 – wir haben sie alle auf einen Blick. Wer also noch nicht weiß, wie er sein hartverdientes Geld an den Publisher bringen soll, der sollte folgende Zeilen besonders aufmerksam lesen und nach seinen eigenen Interessen bewerten!

Action, First- & Third-Person-Shooter - Teil 1

Syndicate
Erscheinungstermin: März 2012
Plattformen: PC, Xbox 360, PlayStation 3

Wir schreiben das Jahr 2069 – die Welt ist aufgeteilt in verschiedene Megakooperationen, den sogenannten Syndicates, und die Menschheit, wie wir sie einst kannten, ist längst Geschichte. Neurochip-Implantate beherrschen mittlerweile das Geschehen. Diese bieten den Vorteil, dass für bestimmte Aktionen keine umständlichen Gerätschaften mehr nötig sind. Egal für welches Syndicate man sich auch entscheidet, sie werben alle mit den gleichen Vorteilen: Unterkunft, medizinische Versorgung, Bankgeschäfte, Versicherungen, Ausbildung, Unterhaltung und Arbeit. Kein Wunder also, dass die Bevölkerung Schlange steht, um sich chippen zu lassen. Syndicate ist ein Remake des taktischen Echtzeitstrategieshooters aus dem Jahr 2003. Mit einem kompletten Umbruch der Serie möchte Electronic Arts den Titel rund 21 Jahre nach der Erstveröffentlichung wieder interessant machen – ob das gelingt?

Einschätzung: Syndicate könnte möglicherweise ein echter Geheimhit des Jahres werden. Die wichtigste aller Fragen jedoch: Wie spielt sich das Geschehen rund um die modernen Neurochip-Implantate aus der First-Person-Perspektive? Wir erfahren es spätestens im März, dann erscheint Syndicate voraussichtlich für Xbox 360, PlayStation 3 sowie für den PC.

Max Payne 3
Erscheinungstermin: März 2012
Plattformen: PC, Xbox 360, PlayStation 3

Schwarze Lederjacke, eine Geschichte zum mitfühlen und die Etablierung eines der wichtigsten Features im Videospiel-Bereich: Das ist Max Payne. Nachdem die ersten beiden Teile, jeweils von Remedy Entertainment entwickelt und von Rockstar Games vertrieben, in den Jahren 2001 beziehungsweise 2003 vollends überzeugen konnten, kehrt Payne rund neun Jahre nach Teil zwei wieder zurück auf die virtuelle Bildfläche. Mit neuen Features, einer zeitgemäßen Optik und der typischen Max Payne-Inszenierung möchte Rockstar Games erneut die Shooter-Herzen der Gamerschaft erobern – ob ihnen das erneut gelingt? Wir erfahren es im März dieses Jahres endlich.

Einschätzung: Max Payne 3 verspricht ein großer Spaß zu werden. Es muss sich jedoch erst zeigen, ob die Story und das Setting so gut aufeinander abgestimmt sind, wie es bei den beiden ersten Teilen der Fall war. Stimmen diese beiden Punkte erwartet uns der erwartete Super-Hit im Third-Person-Shooter-Bereich.

Counter Strike: Global Offensive
Erscheinungstermin: Frühjahr 2012
Plattformen: PC, Xbox 360, PlayStation 3

Counter Strike: Global Offensive, so der Titel des neuen Taktikshooters aus dem Hause Valve, ist offiziell nicht Teil drei der beliebten Reihe. Valve gibt offen zu: Für einen neuen Serienteil bietet CS: GO (so die Abkürzung) viel zu wenig neues Material. Und in der Tat: Schon die ersten Screenshots, welche zusammen mit der Beta vor wenigen Wochen an den Start gegangen sind, haben gezeigt: Hierbei handelt es sich tatsächlich nur um ein „Update“ von Counter Strike: Source (aktueller Teil). Hier ein paar neue Grafiken, eine verbesserte Texturenqualität und die ein oder andere neue Waffe und schon haben wir Counter Strike: Source 2.0 vor der Nase. Wir sind gespannt ob Valve sich mit dem neuen Serienteil durchsetzen kann oder ob der Titel bei der eingeschworenen Community auf Granit beißt.

Einschätzung: Counter Strike: Global Offensive ist ein Update des „Source“-Teils, nicht mehr, nicht weniger. Jeder sollte am Ende selbst entscheiden, ob ein Grafik- sowie kleines Waffenarsenal-Update zum Kauf ausreicht oder nicht. Apropos Preis: Dieser ist derzeit genauso wenig bekannt, wie ein fester Releasetermin.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake