PlayNation Artikel Games

Games - Release-Vorschau Dezember 2011: Welche Games erscheinen wann?

Von Tobias Fulk - Special vom 02.12.2011 - 17:43 Uhr
Games Screenshot

Hachja, da blinzelt man mehrmals hintereinander mit den Augen und schon neigt sich ein Jahr voller Top-Videospiel-Highlights dem Ende. Doch bevor wir am 31. Dezember 2011 ordentlich die Korken knallen und das neue Jahr Einzug halten lassen erscheinen auch in diesem Monat namenhafte Spiele. Neben neuem Futter für den Nintendo 3DS in Form von Mario Kart 7 kommen auch PC-Spieler endlich in den Genuss von Assassin's Creed: Revelations. Was im Dezember 2011 sonst noch erscheint erfahrt ihr wie gewohnt in den nun folgenden Zeilen.

 

Assassin's Creed: Revelations (PC) – 01. Dezember 2011

Nachdem im November bereits Xbox 360 & PlayStation 3-Spieler in den Genuss von Assassin's Creed: Revelations gekommen sind, können ab dem 01. Dezember 2011 auch endlich PC-Besitzer Hand anlegen. In nächsten Sikdekick der Erfolgsserie aus dem französischen Hause Ubisoft treten wir zusammen mit Ezio Auditore in die Fußstapfen von seinem Mentor Altair. Im Konstantinopel des Osmanischen Reiches droht eine neue Zusammenschließung von Templern die gesamte Metropole zu destabilisieren. Unsere Aufgaben sind damit klar: Die Region vor der Übernahme bewahren und die Geheimnisse rund um Desmond Miles, Altair und der Familie "Auditore" aufdecken. Jedoch hat sich nicht nur im Einzelspieler-Part einiges getan, auch der Mehrspieler-Modus ist mit einigen Neuheiten enthalten. So wird es neben neuen Team-Spielmodi auch einen höheren Wiederspielwert geben. Auf dem PC erwartet uns außerdem eine schärfere und höhere Auflösung sowie eine angepasste Steuerung. Außerdem wurde bereits bekannt, dass der neueste Assassin's Creed-Ableger keinen typischen Ubisoft-DRM bekommt, wodurch eine dauerhaften Internetverbindung nicht von Nöten ist.

ASSASSIN'S CREED: REVELATIONS ERSCHEINT AM 01. DEZEMBER 2011 FÜR DEN PC.

Mario Kart 7 (3DS) – 07. Dezember 2011

Mit Mario Kart 7 liefert Nintendo in diesem Monat einen richtig guten Grund, sich einen Nintendo 3DS zu Weihnachten zu kaufen. Mit dem insgesamt siebten Teil des beliebten Arcade-Racers rund um Mario und Co. wird der virtuelle Racing-Spaß sogar dreidimensional. Dadurch gab es für den japanischen Branchenriese ganz neue Möglichkeiten während der Entwicklung. So gibt es zum Beispiel riesige Sprünge, bei welchen sich das Kart auf Knopfdruck in einen Gleitdrachen verwandelt. Außerdem wird es auch erstmals in der gesamten  Mario Kart-Serie Unterwasser-Strecken geben, auf welchen man sich auf dem Meeresgrund ordentlich austoben kann. Wer die Fahrtechnik perfekt beherrscht, findet bei mehrmaligen Absolvieren der Kurse sogar Abkürzungen, durch welche das komplette Fahrerfeld noch vor der Zielgerade auf den Kopf gestellt werden kann. Als wäre das noch nicht genug können Spieler ihre Karts diesmal sogar leicht individualisieren. So lassen sich zum Beispiel verschiedene geländeabhängige Reifen aufziehen, welche den ein oder  anderen Vorteil mitsichbringen können. Gespielt wird entweder mit einem der beliebten Charaktere aus dem Pilzkönigreich (Mario, Luigi, Peach, Donkey Kong usw.) oder auch mit dem eigenen Mii-Charakter. Mario Kart 7 unterstützt lokale LAN-Partien, Sessions über eine Internet-Breitbandverbindung sowie Nintendo's SpotPass- und StreetPass-Funktionen.

MARIO KART 7 ERSCHEINT AM 07. DEZEMBER 2011 EXKLUSIV FÜR DEN NINTENDO 3DS.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Resident Evil 2

LESE JETZTResident Evil 2 - Zahlreiche neue Details zum kommenden Remake