PlayNation Artikel Apple

Apple - Special: Wunder-Tablet oder teurer Schnickschnack?

Von Redaktion - iOS, iPhone & iPad vom 16.05.2011 - 10:29 Uhr
Apple Screenshot

Apple ist bekannt für seine iMacs, sein iPhone oder iPod, doch auch das iPad feiert eine enorme Beliebtheit. Demnach kaum verwunderlich, dass das Unternehmen ständig an Verbesserungen pfeilt und neue Generationen seiner Produkte auf den Markt bringt. Auch das iPad wurde deutlich überarbeitet und erschien mit einer zwei hinter'm Namen im Handel. Doch was kann das Schmuckstück aus den Wurzeln des legendären Steve Jobs?

Schöner, schneller, besser!

Das iPad 2 bietet optisch einige Veränderungen. Beispielsweise hat sich die Form des Geräts verändert. Schmaler und rundlicher lautet die Defensive, die Apple eingeschlagen hat. Um 8.8 Millimeter wurde das iPad 2 in der seitlichen Form getrimmt. Obwohl das Apple-Tablet so schmall daher kommt, stecken ordentliche Features im Gerät. UMTS, USB, Bewegungssensoren und vieles mehr. Doch besonders der neue Grafik-Chip kann überzeugen und verschnellert das iPad 2 um das neunfache im grafischen Aspekt, als sein Vorgänger. Der Prozessor wurde ebenfalls ausgetauscht und mit einem A5 ersetzt, welcher das iPad 2 von seiner Performance auf das doppelte anhebt. Auch der Arbeitsspeicher wurde aufgemöbelt und verdoppelt. Der Nutzer darf auf 512 MB zugreifen. Die erste iPad-Generation kam mit 256 MB auf den Markt. Der Speicherplatz wurde nicht verändert. Hier gibt es die 16, 32 und 64 GB Variante im Handel zu erwerben.

ipad2-2011-580x278

Das iPad 2 wurde deutlich in der Breite getrimmt..

Zeitgleich sei zu erwähnen, dass das iPad 2 eine längere Akkulaufzeit zu bieten hat. Knapp zehn Stunden kann der Anwender Apps installieren, im Internet surfen oder das iPad 2 für andere Funktionen nutzen.

Doch zurück zum optischen Aspekt des Geräts. Wie bereits erwähnt, wurde das iPad 2 in seiner Form geändert. Der Nutzer kann sich jedoch zwischen zwei Farben entscheiden. Zum einen gibt es ein weißes- und schwarzes iPad 2 zu erwerben. Wer es noch schicker haben möchte, der sollte zu einem Smartcover greifen. Hier gibt es alle möglichen Farben wie Gelb, Grün, Blau, Orange oder Pink. Das Smartcover hat den Effekt, das iPad 2 zu stützen, damit eine bessere Nutzung beim Tippen ermöglicht wird. Zeitgleich denkt das Smartcover das Display des Geräts ab und schaltet dieses in den Stand-by-Modus.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Doppeltes Geld zum Memorial Day 2018