PlayNation Artikel Games

Games - Release-Vorschau: Der Mai wird Brinktastisch!

Von Redaktion - Special vom 03.05.2011 - 10:30 Uhr
Games Screenshot

Herzlich Willkommen zur playNATION Releasevorschau für den Monat Mai 2011. Nachdem wir im letzten Monat einen ziemlichen schwachen Videospiel-Monat erlebt hatten gibt es für den Mai schon jetzt rosige Aussichten. Mit L.A. Noire steht uns der einzige Top-Titel aus der Highlight-Schmiede Rockstar Games in diesem Jahr ins Haus. Außerdem schickt euch Warner Bros. Interactive mit Lego Pirates of the Caribbean in die Bauklötzchen-Welt von Captain Jack Sparrow. Was es sonst noch für Videospiel-Kost im Monat Mai gibt, erfahrt ihr natürlich in unserer jetzt folgenden Releasevorschau!

13. Mai 2011 - BRINK


Mit BRINK liefert Bethesda Softworks das erste Spiel nach dem Rollenspiel-Kracher Fallout: New Vegas. Entwickelt wird BRINK von Splash Damage, welche in den vergangenen Jahren vor allem mit Multiplayer-Shootern wie Return to Castle Wolfenstein oder DOOM 3 auf sich aufmerksam gemacht haben. Mit BRINK wollen Entwickler und Publisher in eine neue Richtung gehen. Dabei wurde der Fokus des First-Person-Shooters vor allem darauf gelegt, den Charakter bei jeder Partie, egal ob online oder offline, in Sachen Aussehen und Fertigkeiten weiterzuentwickeln. Das laut dem Entwickler „innovative“ S.M.A.R.T. Bewegungssystem verleiht dem Shooter eine völlig neue und unverbrauchte Dynamik. Außerdem verspricht Publisher Bethesda genau das, was man aus Trailern und Screenshots schon erahnen kann: Eine außergewöhnliche Optik, welche sich zwischen Cel-Shading und hochauflösender HD-Grafik bewegt. Eine tolle Sache: BRINK erscheint auf allen drei Release-Plattformen mit genialem Wendecover, sodass Gegner des riesigen USK-Logos mit einer Wendung alle Probleme beseitigen.


BRINK ERSCHEINT AM 13. MAI 2011 FÜR XBOX 360, PLAYSTATION 3 SOWIE FÜR DEN PC.


311117

Mit The Witcher 2: Assassins of Kings wartet ein episches Rollenspiel im Monat Mai auf uns! 

 

17. Mai 2011 – The Witcher 2: Assassins of Kings


Mit The Witcher 2: Assassins of Kings veröffentlicht Entwickler und Publisher CD Project in diesem Jahr die Fortsetzung eines großartigen Erstlings. Auch der zweite Teil soll laut offiziellen Informationen vor allem durch eine nicht-lineare Story-Erzählung punkten. Im Spiel selbst schlüpfen wir in die Rolle von Geralt von Riva, einem ausgezeichneten Monsterjäger welcher in die politischen Wirren des Königreichs von Temerien wurde, als er bei der Niederschlagung des vom Orden der Flammenrose inszenierten Aufstandes half und den König vor einem Attentäter beschützte. Neben einer „epischen und forderten Story“ verspricht Entwickler CD Project RED STUDIO ein einzigartiges Handwerkssystem. Ähnlich wie in Two Worlds 2 kann der Spieler mit den richtigen Fähigkeiten Waffen und Rüstungen auseinander nehmen und die Ressourcen anschließend wieder für neue Gegenstände verwenden. Über 200 verschiedene Waffen- & Rüstungsgegenstände kann man laut aktuellen Informationen zusammenbauen. Das Kampfsystem vereint eine große Zahl taktischer Elemente mit den spektakulärsten und dynamischsten Kampfsequenzen, welche wir jemals in einem Rollenspiel erlebt haben, so CD Project. The Witcher 2 ist ein forderndes Action-Rollenspiel mit einer hübschen Optik, jeder Menge Tiefgang und einem tollen Handwerkssystem.


THE WITCHER 2: ASSASSINS OF KINGS ERSCHEINT AM 17. MAI 2011 FÜR DEN PC.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

News zu Far Cry 5

LESE JETZTFar Cry 5 - Fische sind ein Jemand und kein Etwas