PlayNation Artikel Apple

Apple - App-Check: Tiny Wings und Angry Birds im Höhenflug

Von Redaktion - iOS, iPhone & iPad vom 19.04.2011 - 11:17 Uhr
Apple Screenshot

Tausende Apps, zahlreiche TV-Serien, Filme, Alben und Podcasts und virtuelle Bücher warten auf den iTunes- und Appstore-Nutzer. Ein Grund für uns, euch zukünftig empfehlenswerte Apps vorzustellen. In unserer ersten Ausgabe widmen wir uns dem Erfolgshit Angry Birds sowie Tiny Wings. Beide Spiele sind für das iPhone, iPad und den iPod erhältlich und haben eines gemeinsam: Vögel!

Angry Birds

Wer kennt Angry Birds nicht? Das erfolgreiche Spiel aus dem Hause Rovio verkaufte sich inzwischen über zehn Millionen mal und ist unter anderem für die PlayStation 3, Android-Produkte und eben Apple-Geräte verfügbar. Mittlerweile dürfen sich Fans des verrückten Vogel-Abenteuers auf zahlreiche Versionen, die so genannten Seasons stürzen. Ob Weihnachten, Frühling, Sommer oder Herbst, die fliegenden Viecher sorgen ständig für Spaß.

angry_birds_03

Der Millionenseller: Angry Birds

Das Spielprinzip versteht sich von selbst: Der Spieler muss die vorgegebenen Vögel über die Karte schleudern, die dann gegen Holz, Eis oder Stein fliegen. Es gilt, die eingeschlossenen Schweine, die unter den erwähnten Materialien liegen, zu plätten. Wer nicht nur die Schweine erwischt, sondern auch die Umgebung umklascht, der darf sich auf einen hohen Highscore freuen. Je höher der Highscore, umso mehr Sterne gibt es. Schafft der Spieler es nicht, die Schweine zu erreichen und diese zu treffen, so muss er das Level erneut spielen. Je nachdem, welchen Abschnitt ihr spielt, steigt der Schwierigkeitsgrad an. Nach und nach wird das Lösen der Level immer kniffliger. Wer fleißig voranschreitet, der darf neue Vögel über die Welten schleudern. Entweder können die fliegenden Viecher Eier abwerfen, sich verdreifachen und ordentlich an Geschwindigkeit zunehmen.

Angry Birds bietet einen enormen Suchtfaktor und bringt ordentlichen Spielspaß mit sich. Die hübsche Vektor-Grafik sorgt für einen einzigartigen Stil und Wiedererkennungswert. Das Spielprinzip ist schnell zu verstehen und der Einstieg leicht gehalten.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu Games

LESE JETZTGames - Neuerscheinungen im Mai