PlayNation Artikel Global Agenda

Global Agenda - Shooter-MMO: Im Gespräch mit Producer Todd Harris!

Von Redaktion - Interview vom 06.10.2010 - 15:02 Uhr
Global Agenda Screenshot

Das Shooter-MMO Global Agenda konnte schon einige Erfolge feiern. So gilt der Titel beispielsweise als das erfolgreichste MMOG auf der Gaming-Plattform Steam. Kein Wunder also, dass wir mit Executive Producer Todd Harris über Global Agenda, das Gameplay, den deutschen Markt und kommende Projekte geplaudert haben. Schon bald können wir mit einer komplett lokalisierten Fassung von Global Agenda rechnen!

Hi Todd, kannst du dich unseren Lesern vorstellen? Was sind deine Aufgaben bei Hi-Rez?

Todd Harris:
Mein Name ist Todd Harris und ich bin der Executive Producer von Global Agenda. Bei Hi-Rez Studios arbeite ich mit dem gesamten Entwicklungsteam zusammen und sorge dafür, dass die wichtigsten Features und Inhalte in einem gewissen Zeirahmen erscheinen, damit das Spiel erfolgreich ist.

Kannst du uns einen kurzen Überblick über Global Agenda verschaffen?

Todd Harris:
Sicher. Global Agenda ist ein Shooter-MMO mit Jetpacks! Unser Kampfsystem wurde von großartigen, klassenbasierten Multiplayer-Shootern wie Team Fortress 2 oder Tribe inspiriert. Allerdings steigt euer Charakter in Global Agenda auch Level auf und es gibt einige persistente Orte in der Welt - wie in einem Massively Multiplayer Online Game üblich.
2866_3

Global Agenda vereint Elemente aus MMO und Shooter!

Erzähle uns doch ein wenig über die Story von Global Agenda?

Todd Harris:
Global Agenda spielt im Jahr 2155 nach dem Dritten Weltkrieg. In der Welt gibt es eine sehr unterdrückende Fraktion namens Commonwealth, die den Großteil der Erde kontrolliert. Der Spieler ist ein speziell trainierter Agent, der vor dem Commonwealth geflüchtet ist. Ihr lernt also im weiteren Spielverlauf fortgeschrittene Taktiken, sammelt High-Tech-Waffen in den Schlachten gegen das Commonwealth sowie eventuell auch gegen andere Spieler.

WEITER ZU SEITE 2

SEITENAUSWAHL

News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Die neuen Serien und Filme im Mai